facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Last Minute Geschenkanhänger

Hallo ihr Lieben!


Heute zeige ich euch ein paar flotte Geschenkanhänger mit dem Stempelset und den Stanzen von Mama Elephant

Und los geht es mit einer kurzen Anleitung!

Ich habe einige Dinge vom Stempelset von Mama Elephant mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmakern coloriert und mit der Schere von Tim Holtz ausgeschnitten. Anschließend habe ich weiße und warmgraue Tags mit den Stanzen von Mama Elephant ausgestanzt. Die warmgrauen Tags habe ich noch mit verdünnter, weißer Acrylfarbe bespritzt.  Auf den warmgrauen Tags habe ich die colorierten Bilder mit
Faom Dots aufklebt. Auf den weißen habe ich direkt kleine Dinge und Sprüche gestempelt. Alle Tags habe ich dann mit einem goldenen Band verziert. 

Und hier die Materialliste:

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Tri-Fold-Babykarte

Hallo ihr Lieben!

Mein heutiger Blogbeitrag für euch ist eine Tri-Fold-Babykarte

mit den niedlichen kleinen Kerlen von Avery Elle.

 

 

 

Folgende Materialien habe ich verwendet:

Cardstock in Craft und Weiß

Designpapier

Stempelset Avery Elle 

Stanzschablone Craft Emotions 

Stanzschablone Stern

Embossingfolder

Nuvodrops

Versafine 

Aquarellmarker

Klebemittel + Schneidwerkzeug

Hierfür habe ich Craftcardstock in 27,8 x 10,5 cm bei 7,14 cm und 14,28 cm

und weißen Cardstock in 21 x 8,2 cm ebenfalls bei 7,14 cm und 14,28 cm gefalzt.

Für den Hintergrund habe ich mir 3 Rechtecke aus Designpapier in 6,4 x 7,6 cm zurecht geschnitten.

Die kleinen Süßen habe ich mit Versafine Onyx Black gestempelt, mit Aquarellmarkern coloriert und ausgeschnitten.

Als Hintergrund habe ich 3 Sterne gestanzt und mit verschiedenen Embossingfoldern embosst.

Anschließend habe ich kleine Schlitze mit dem Cuttermesser reingeschnitten und die Tiere hineingesteckt, damit sie etwas mehr Dimension bekommen.

 

Die Buchstaben für den Namen wurden einzeln gestanzt und aufgeklebt.

Das „Hurra“ und „Willkommen“ wurde gestempelt und zum Schluss habe ich die Karte

noch mit ein paar unvermeidlichen Nuvodrops und Sternchen dekoriert.


 

Weiterlesen

DT Member Layout

Seid gegrüßt ihr Lieben!

Heute gibt es einen kleinen Mini Beitrag von mir. Mit den schönen gestickten Stanzen von Crealies habe ich ein Layout gestaltet. Friederike und ich sind ja die neusten Mitglieder im Team. Da dachte ich, der Post von Instagram müsste mal verscrappt werden. Nehmt euch euer Lieblingspapier und die Crealies Stanzen und stanzt mit der Big Shot drei unterschiedliche Größen aus. Die werden mit Abstandspads übereinander geklebt. Das Foto habe ich mit transparenten Papier hinterlegt. Überlegt euch ein Titel zum Bild und klebt ihn um das Bild herum. Verziert das gemattete Papier mit den passenden Embellishments. Damit es ringsherum nicht zu nackt aussieht, habe ich mir noch Papierstreifen zurecht geschnitten und mit der Nähmaschine festgenäht. Zum Schluss werden mit Novodrops und Wasserfarben um das Bild ein paar Akzente gesetzt.

Weiterlesen

Mandala-Grüße

 

Hallo 🙂

Da haben wir also schon Dezember und den 1. Advent erreicht und ich habe noch nicht alle Weihnachtskarten gebastelt. Langsam stellt sich Panik bei mir ein!
Ich hatte eigentlich rechtzeitig angefangen, aber dann gefielen meiner Mutter so viele Karten, dass sie mir mehr abnahm als erwartet und nun muss ich nachlegen.
Aber das muss warten. Erst einmal musste eine andere Karte her.

Dafür habe ich mir den Mandala Stempel ausgesucht und ihn mit weißem Embossingpulver an den Rand einer Karte embossed.

 Da ich die Karte noch zurecht stanzen wollte, habe ich etwas mehr als das halbe Mandala genommen.

 

Nach dem Embossing habe ich mich für eine Farbauswahl an Distress Oxide Inks entschieden und zwar von rot über orange und gelb zu hell grün. Damit habe ich das Mandala bestrichen.

Als ich mit dem Verblenden der Farbe fertig war, habe ich mit einem weißen Tuch vorsichtig über das Embossing gestrichen, um es von der restlichen Farbe zu befreien, damit es wieder schön weiß leuchtet.

Ich habe dann auf einem Stück Vellum das „Grüße“ gestempelt und mit kupferfarbenem Embossingpulver bestreut. Beim Embossen auf Vellum muss man sehr vorsichtig sein, da es schnell zu heiß werden kann und das Embossingpulver dann Blasen wirft. Da es mir als Banner zu viel vom Mandala verdeckt, habe ich das Wort mit etwas Abstand ausgeschnitten und aufgeklebt.

  Zum Schluss habe ich den Cardstock noch gestanzt und mit ein paar Tropfen Nuvo Glitter Drops verziert. Als es trocken war, habe ich es auf eine violette Karte geklebt.

 

Material: 

 

Inks: Distress Oxides; VersaMark
Stempel: Nellie’s Choice „Mandala 3“; Craft Emotion „Hallo Grüße“
Stanzen: CreaLies XXL Nr. 44 „Rechtecke mit Punkten“
Embossing Pulver: Ranger Super Fine Detail „white“ und „copper“
Nuvo Glitter Drops „Golden Sunset“

 

Weiterlesen

Ribba Rahmen Layout

Guten Morgen ihr Lieben!

Vor fünf Monaten habe ich ein neues Büro bezogen, ein Einzelbüro! Am Anfang fand ich es sehr einsam, aber mittlerweile ist es ganz schön. Ich kann mein Büro auch dekorieren wie ich will und darum hab ich mir jetzt einen Ribba Rahmen geschnappt und mir ein kleines Layout von meinen Katzen gebastelt.

Benutzt habe ich:

  • 1 Ribba Rahmen
  • 1 weißen Cardstock
  • Papier Kaisercraft Stargazer
  • Embellis Kaisercraft Stargazer
  • Prägefolder Kaisercraft Stargazer (leider schon ausverkauft)
  • meine Nähmaschine
  • ein bisschen Schnick Schnack aus meinem Fundus

Als erstes habe ich mir weißen Cardstock auf 23×23 cm zurecht geschnitten. Dann auf einer transparenten Folie Streifen aufgezeichnet und ausgeschnitten.

Die Transparenten Streifen hab ich mit dem Folder geprägt.

Mit der Nähmaschine habe ich die Streifen festgenäht und leicht angehoben. (seht ihr auf dem fertigem Layout) Danach hab ich meine Fotos aufgeklebt und mit den Embellis dekoriert.

Eine schnelle Geschenkidee auch für Weihnachten!!!

Ich hoffe euch gefällt die Idee. Freue mich auf Eure Umsetzung!

Weiterlesen

Weihnachtliche Geschenkbox

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch eine weihnachtliche Geschenkbox mit dem Stempelset von Stampcorner!

 

 

 

Und los geht es mit einer kurzen Anleitung!

 

Ich habe das süße Schweinchen vom Stempelset von Stampcorner mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmakern coloriert und ausgeschnitten. Da ich keine passende Nikolausmütze in meinem Fundus hatte, habe ich mir selbst eine skizziert, konturiert, mit Alkoholmarkern coloriert und ausgeschnitten. Die Schere von Tim Holtz eignet sich super für Feinarbeiten (meine neue Lieblingsschere :)). Mit der Stanze aus dem Big Shot Plus Starterkit habe ich eine Box aus rotem Cardstock ausgestanzt. Mit dem Altenew Watercolor Set habe ich einen Hintergrund auf Aquarellpapier gestaltet und anschließend mit einem Goldton aus den Gansai Tambi Starry Colors bespritzt. Den Hintergrund habe ich noch mit einem Sternen-Prägefolder bearbeitet. Daraus habe ich mir fünf Quadrate zurechtgeschnitten, (4x) 6 x 6cm und (1x) 6,5 x 6,5 cm, die ich mit doppelseitigem Klebeband entsprechend auf die Box geklebt habe. Mit den Sizzix Stanzen habe ich mir einen weißen Stern ausgestanzt und anschließend „Für dich“ aus dem Craft Emotions Stempelset mit Archival Ink darauf gestempelt. Aus Glitzerkarton habe ich mir mit der Sizzix Stanze noch kleinere Sterne ausgestanzt und mit dem Nuvo Precision Glue Pen aufgeklebt. Den weißen Stern, das Weihnachtsschweinchen und den größten Glitzerstern habe ich mit Faom Dots aufklebt.Zu guter letzt habe ich noch ein paar weiße Nuvo Drops aufgetragen.

 

 

 

 

Und hier die Materialliste:

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Geburtstagskarte Magnolia

Hallo ihr Lieben!

Die heutige Geburtstagskarte ist für eine Dame, die Blumen liebt.

 

 

 

Hierfür habe ich Folgendes verwendet:

 

Die Magnolienblüten habe ich auf Aquarellpapier mit Versamark gestempelt,

in Gold embosst und anschließend mit den wunderbaren Altenew-Aquarellfarben coloriert.

Hierfür habe ich zuerst die Blüte mit klarem Wasser angefeuchtet

und dann die hellste Farbe aufgetragen.

Nach und nach habe ich weitere dunklere Schichten ergänzt,

bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

 

Anschließend habe ich alles ausgeschnitten.

Für den Schriftzug habe ich ein Stück weißen Cardstock ebenfalls in Gold embosst und ausgestanzt.

Der Hintergrund hat noch ein paar goldene Sprenkel bekommen und dann wurde alles mit viel Kleber und Foamtape geklebt. 

Ich hoffe, ihr mögt die Kombination aus goldenem Embossingpulver

und Aquarellfarben auch so gerne wie ich.

Liebe Grüße und bis bald,

eure Friederike

Weiterlesen

Schweineglück

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch ein tolle Glückskarte mit dem Stempelset von Stampcorner!

 

 

 

 

 

Und los geht es mit einer kurzen Anleitung!

 

 

Ich habe das schnuckelige Schweinchen vom Stempelset von Stampcorner mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmakern coloriert und ausgeschnitten. Mit den Distress Oxide Stempelkissen und den My Favorite Things Stencil habe ich einen Hintergrund auf Aquarellpapier gestaltet. Mit den My Favorite Things Die Namics habe ich Wolken aus weißem Cardstock ausgestanzt und mit Foam Tape auf den Hintergrund geklebt. Die Glitzersterne habe ich mit der Sizzix Stanze ausgestanzt und aufgeklebt. Mit den Alphabet Stanzen von Craftemotions (Set 1 + Set 2) habe ich jeweils 4x die benötigten Buchstaben und Punkte für den Spruch „Viel Glück“ ausgestanzt und mit dem Nuvo Precision Glue Pen übereinandergeklebt. Im Anschluss habe ich die Buchstaben komplett ins VersaMark Stempelkissen eingetaucht, mit dem WOW Embossing Powder embossed und auf die Karte geklebt. Das Schweinchen durfte es sich in den Wolken gemütlich machen 🙂 Zu guter letzt habe ich mit dem Distress Oxide Stempelkissen „tumbled glass“ den Spruch „Du schaffst das“ aus dem Craft Emotions Stempelset auf die Wolke gestempelt.

 

 

 

 

 

 

 

Und hier die Materialliste:

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Hippo-Tastische Weihnachten

Hallo ihr Lieben!

Auch bei mir hat die Weihnachtskartenproduktion begonnen.

Heute habe ich eine Karte mit den süßen Hippos von Stampcorner

in den klassischen Weihnachtsfarben für euch.

Folgende Materialien habe ich dafür verwendet:

 

Die beiden Hippos und den Mistelzweig habe ich in Versafine onyx Black gestempelt,

mit Aquarellstiften coloriert und ausgeschnitten.

Die Hintergründe der beiden Aufleger sind ebenfalls gestempelt.

 

 Für die weißen Akzente der Nikolausmützen habe ich einen Embossingpen und das Puff-Embossingpulver benutzt .

 

Ich hoffe, ihr habe auch Lust bekommen, ein paar Weihnachtskarten zu basteln

und sage Tschüß bis zum nächsten Mal.

Eure Friederike

Weiterlesen

Leporello im Beutel

Guten Morgen Ihr Lieben!

Die Weihnachtszeit rückt immer näher, langsam sollte ich mich um die Geschenke kümmern. Der Neffe von meinem Freund ist seit diesem Jahr in einem Fußballverein. Als ich im Shop die Papiere von Doodlebug gesehen hab, kam mir gleich die Idee mit dem Leporello. Der Beutel dient als Schutz. 😉

Wir benötigen:

– 1 Stk. DIN A4 Cardstock in grün

– gemustertes Papier in 9,3 x 9,3 cm

– Schneidebrett

– Geschenkband

– Jutebeutel

– Sequins und oder Perlen

– Kreisstanzen

– Klebemittel

– Fusetool

– Faden zum Nähen

– Stempelkissen

Wir fangen an:

Als erstes schneiden wir uns zwei Streifen in 9,5 x 29,7 cm

Die werden gefalzt bei 9,5 x 19 x 28,5cm. Bei einem der beiden wird bei 28,5 cm abgeschnitten. Die mit 28,5 cm dient als Klebelasche.

In die Titelseite wird ein Kreis ausgestanzt. Da kommt ein Schüttelelement rein.

Das Schüttelelement wird mit der Fusetool und einer Kreisstanze gemacht.

Die Folie vom Schüttelelement wird zwischen die Papiere geklebt.

Wir schneiden uns Vierecke in 9,3 x 9,3 cm für den Innenbereich und kleben sie auf. Das Spielfeld wollte ich nicht zerschneiden, also benutze ich es als Klappe für weitere Fotos. Ich messe drei Löcher ab und nähe sie per Hand zusammen. (Ihr könnt auch nur zwei nehmen)

Zum Schluss wird dekoriert und noch ein Geschenkband zum schließen rumgeklebt.

Der Jutebeutel wird mit Stempel verziert. Fertig!

Weiterlesen