facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Herbstblätter!

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich eine ganz einfache Karte mit dem tollen

Blätterset von Viva Decor für Euch!

 

 

Leider sieht man den ersten Schritt nicht richtig auf dem Foto.

Ich habe auf den weißen Hintergrund verschiedene Blätter  mit dem Versamark Kissen gestempelt.

Das Dekopapier ist aus dem Papierblock mit den schönen Holzmotiven von Docrafts

Anschließend habe ich einzelne Blätter auf farbigen Karton gestempelt und ausgeschnitten.

Ich habe die Farben Fox, Honey und Olive genommen.

Dazu die Mementostempelkissen in den Farben Rich Cacao und Olive Grove .

Anschließend kommt ein Band um die Karte, in das ich die Blätter geknotet habe.

Noch ein Spruch und fertig ist der kleine Gruß!

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Eure Dani

Weiterlesen

Weihnachten mit Eisbären

Hallo ihr Lieben!

Heute bin ich mal wieder an der Reihe euch was zu zeigen. Wie ihr wahrscheinlich schon aufgrund meiner letzten Beiträge gemerkt habt, bin ich schon voll im Weihnachtskarten Modus. Für meine heutige Karte habe ich mir die „Polar Bear Pals“ von MFT ausgesucht.

 

 

Nachdem ich die Bären mit Memento auf Perfect Colouring Papier gestempelt habe und anschließend mit Alkoholmarkern wie z.B. Spectrum Noir coloriert habe, habe ich mir die Inside&Outside Stitched Stars von MFT geschnappt. Ich habe damit 2 Sterne aus Glitzerpapier ausgestanzt und diese 2 Sterne auch aus dunkelblauem Cardstock. Die Glitzersterne habe ich dann in das dunkelblaue Negativ eingesetzt.

Das „Merry Christmas“ habe ich aus dem Set „Bitty Bears“ von MFT. Ich habe den Stempel mehrmals mit Memento auf das rote Stück Cardstock gestempelt. Einmal habe ich dafür den ersten Stempelabdruck verwendet und dann den zweiten und dritten Stempelabdruck.

 

 

Über die obere Kante meiner Schneelandschaft bin ich am Ende noch mit Wink of Stella in clear gegangen. Leider lässt sich der Glitzerrrand beim Abfotografieren nicht wirklich einfangen.

 

 

So, das war meine heutige Karte. Das nächste Mal seht ihr keine weihnachtliche Karte. 😉

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Liebe Grüße, Anja

Weiterlesen

Halloween 👻

 

Ich habe heute für euch zwei Halloween Verpackungen die ich mit meinem Silhouette Cameo3 Plotter gewerkelt habe.  Da meine Enkel im Oktober Geburtstag haben bietet sich genauso eine Verpackung an. Papier in orange, schwarz und grün….Stempel drauf und fertig.

 

Liebe Grüße

                                                                                    eure Caro

 

Weiterlesen

Die Monster sind los

Hallo zusammen!

Heute möchte ich Euch drei Halloween Karten vorstellen, die ich unter anderem, mit dem neuen Stempelset von Gerda Steiner gewerkelt habe.

  

Bei der ersten Karte verwendete ich geprägte Papiere für den Hintergrund die ich aus Aquarellpapier gefertigt und mit Distress Oxides coloriert habe. Der Schriftzug ist aus einem Set von MFT.

Oben kamen die tollen Stanzen von Sizzix zum Einsatz und zwar in Form des Hauses und des Hutes, den das hüpfende Monster trägt. Den Hintergrund des Hauses habe ich mit rotem Transparentpapier hinterlegt. Ihr sehr, wie toll man verschiedene Produkte kombinieren kann.

Oben habe ich die Reste des geprägten Papiers als Streifen eingesetzt und das kleine Monster steht im Mittelpunkt.

Viel Freude beim Werkeln wünscht Euch Euer Tinchen

 

Weiterlesen

Hello There

Hallo und einen wunderbaren herbstlichen Guten Morgen wünsche ich  euch!

Obwohl…bei mir ist heute schon Winter 😉 und ich nehme euch mit zum Schlittschuh laufen. Ich kann das zwar nicht und ich würde mehr auf dem Hintern sitzen, aber ihr hättet was zum lachen 😉

Solange darf der kleine Bär laufen. Der ist zusammen mit dem Spruch aus dem Set „Polar Bear Pals“ von My Favorite Things

Polar Bear Pals

Seht ihr die kleinen silbrigen Spritzer? Das habe ich mit der Farbe „Weißgold“ aus der Gansai Tambi – Starry Colors Palette gemacht.

Dazu habe ich ein wenig Farbe angelöst (man braucht wirklich nur einen Tropfen oder zwei), diese auf einen Arcylblock getropft und dann mit dem Pinsel die Farbe über die Kante gespritzt. Dadurch entsteht dieser relativ feine Nebel.

Die Landschaft im Hintergrund ist eine Stanzschablone von Marianne Design. Ich findet sie, wenn ihr HIER klickt

Und so zieht er seine Runden und grüßt alle recht freundlich. 😉

Das mache ich jetzt auch- ich ziehe für heute weiter und schaue was der Tag so bringt.

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen

Tierische Geschenkanhänger

Passend zum aktuellen Challenge Thema ,kommen heute Geschenkanhänger mit den süßen Tierchen aus dem Stempelset vom MFT „Up in the Air“.

Nicht immer braucht man eine Karte, sondern es tut auch ein schöner Anhänger am Geschenk mit einer lieben Botschaft.

Coloriert habe ich diesmal auf Aquarelpapier und dafür könnt ihr die Spectrum Aqua Stifte verwenden.

Von den Farben her habe ich alles sehr dezent gehalten ,aber den Anhänger hinterher nochmal mit Designpapier unterlegt.

Auch die kleine Quaste habe ich selber gemacht. Dazu einfach einen Streifen Papier schneiden ,einschneiden bis ungefähr 3/4 der Breite. Darauf achten, dass es von den Abständen her gleichmäßig ist ,oder wie ich mit einer Kräuterschere einschneiden,dann wird es nahezu perfekt.

(manchmal muß man sich einfach zu helfen wissen 🙂 )

Viel Spaß beim nachbasteln und bis zum nächsten mal – eure Rena

 

 

 

Weiterlesen

Ein kleines Rentier

Hej Ihr lieben kreativen Köpfe,

Bei mir hüpfen die Weihnachtskarten nach und nach vom Basteltisch. Die ersten Dominosteine habe ich auch schon verdrückt.

Wer mich kennt weiß, dass ich simple Karten ohne viel Schnörkelkrams liebe. Hier möchte ich euch eine zeigen.
Gestempelt habe ich sie mit dem Stempelset For You Deer von LawnFawn.
(Bitte ignoriert die Büroklammer oben rechts, sie hat mir jediglich beim Fotografieren geholfen.)

Ihr seht ein kleines süßes Rentier, das vorne herausguckt. Macht man die Karte auf….

…. so seht ihr die Rückseite des Tieres.

Ich habe einfach in die Karte ein Loch gestanzt, den Kreis eingefärbt (er schimmert etwas festlich vor sich hin) und auf die Gegenüberliegende Seite geklebt.
Vorne auf der Karte habe ich noch „Fröhliche Weihnachten“ in schwarz gestempelt. Der Stempel ist aus dem Set „Schöne Feiertage“ von Efco.

Eure Ani

Weiterlesen

Verspätete Geburtstagskarte!

Guten Morgen, Ihr Lieben!

 

Heute gibt es mal wieder von mir ein Kärtchen!

Diesmal mit einem schönenStempel von Dixie Craft.

 

 

Zuerst habe ich wieder mit Distress Oxids einen Hintergrund gekleckst.

Anschließend habe ich das Motiv erst mit weißem Stempelkissen und dann mit grauen Stempelkissen gestempelt.

Nun wird weißer Cardstock  auf 9,5 x14,9 cm zugeschnitten.

Rechts und links wird ein Streifen Designpapier gesetzt und zwar so, dass es dann genau auf eine Klappkarte passt.

Ich habe das tolle schwarz-weiß Papier von Card Deko benutzt!

Anschließend wird mittig ein Kreis ausgestanzt.

 

 

Hinter den Kreis wird das Motiv geklebt .

 

 

Nun wird alles auf die Klappkarte geklebt.

Nun stanzt man noch einen Rahmenkreis aus!

 

Zu guter Letzt habe ich den Spruch aus einem Efco-Set gestempelt und ein paar Dots mit den Enamel Accents von Ranger drauf gemacht!

 

Ich hoffe, sie gefällt Euch ein bißchen!

Eure Dani

 

Weiterlesen

Kaffee und Kuchen

Hallo ihr Lieben,

ich bin es wieder und möchte euch heute eine Geburtstagskarte zeigen.

 

Ich habe diesmal kleine „Nebenrollen“ (z.B. Tasse) von Stempelsets zu den Hauptdarstellern gemacht.

Aber ganz zu Anfang stand der Hintergrund, den habe ich mit Distress Stempelkissen und viel Wasser auf Aquarellpapier gemacht.

Danach habe ich sie ausgestanzt. Die Stanzen gibt es nicht im Shop aber ich habe eine gute

Alternative entdeckt Nellie’s Multi Frames. Das ganze habe ich dann angeordnet  und mit den

kolorierten kleinen Stempelmotiven versehen.

Der Spruchstempel von Joy passte perfekt in das große Hexagon.

Ich hoffe euch gefällt die etwas andere Karte!

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen

Karte für Halloween

Hallo Ihr Lieben!

Passend zur Jahreszeit möchte ich Euch heute eine Halloween – Karte zeigen, die ich mit dem Vampir von MFT gestaltet habe.

 

Zuerst benötigt Ihr ein Stück Aquarellpapier. Zum Einfärben habe ich mir Distress Oxide, Distress Ink und zum Stempeln Archival in schwarz ausgesucht.

Dazu das coole Halloween – Stempelset von MFT, das auch tolle Schriftzüge mitbringt.

Nach dem Einfärben mit dem runden Tool habe ich einen schwarzen Mond angedeutet, den Vampir, die Fledermäuse, das Gras und den Schriftzug mit Archival gestempelt (alles im Set dabei) und den Vampir mit Distress Ink und einem Wassertankpinsel coloriert. Das Gras habe ich mit glitzernden Gelstiften hervorgehoben.

Ich hoffe die Karte gefällt Euch und wünsche noch eine schöne Restwoche. Liebe Grüße vom Tinchen

 

Weiterlesen