facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Halloween – Spinner – Karten

Halloween naht und da ich euch gerne mal Spinner Karten zeigen wollte, habe ich meine Stempelsets durchgeschaut und fand die Fledermäuse von Gerda Steiner sehr praktisch dafür, da sie symmetrisch sind und somit sich das „drehen“ gut veranschaulichen lässt.

Doch zuerst habe ich mich richtig tolle mit den Distress Oxide und Distress Ink ausgetobt. Auf dem Papier von Viva Decor habe ich folgende Farben verblendet – spiced marmelade ,seedless preserves und wilted violet und die Ränder mit black soot . Die weißen Pünktchen sind mit ganz normaler Schulmalfarbe gekleckst wurden. Spinnennetz, Zweig und Mauerwerk habe ich mir aus verschiedenen Stempelsets zusammen gesucht und mit Versafine aufgestempelt.

Die Fledermäuse habe ich wieder mit den Spectrum Noir Stiften coloriert und mit der SilhouettePortrait ausgeschnitten. Und ein zweites mal ausgeschnitten, ohne dem Gestempelten und da einfach die Rückseiten der Fledermäuse frei Hand coloriert.

Vorder – und Rückseite der Stanzteile werden dann zusammen geklebt, aber in die Mitte kommt ein dünner Faden.

Als Kartenrohling habe ich schwarzen Cardstock ausgesucht,den bunten Hintergrund aufgelegt und da wo die Fledermäuse sich drehen sollen habe ich Kreise ausgestanzt. Darauf achten, dass die Figuren sich gut drehen können !

Nun die Fledermäuse mit ihren Fäden auf dem schwarzen Cardstock fixieren und den bunten Hintergrund bündig aufkleben.

Wenn man die Fledermäuse vor dem Schließen der Karte eindreht, dann werden sie sich beim Öffnen der Karte drehen und es schaut einfach lustig aus und der Beschenkte wird sicher viel spaß daran haben !

Liebe Grüße und vielleicht bastelt ihr sowas doch einfach mal nach – es macht einfach riesig Spaß – eure Rena

 

Weiterlesen

Sending You Tons of Love

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch nochmal eine Karte mit den „Happy Hippos“ von MFT!

 

 

Für meine Karte habe ich als erstes das Hippo und die Küken auf Perfect Colouring Paper gestempelt und mithilfe meiner Big Shot und den passenden Stanzen ausgestanzt. Für den Hintergrund habe ich mir weißen Carstock und 2 schwarz-weiß-gestreifte Stücke Papier aus den „Card Deco Designer Sheets“ zurecht geschnitten. Coloriert habe ich mit verschiedenen Alkoholmarkern – u.a. mit Spectrum Noir, die ich genauso liebe wie meine paar wenigen Copics.

„Sending You Tons of Love“ habe ich mit VersaMark gestempelt und mit glitzrigem schwarzen Embossingpulver embosst. Für die kleinen hellen Kleckse in Lila habe ich Distress Ink in shaded lilac verwendet. Noch ein paar passende Pailletten dazu und gelbe Akzente mit z.B. Enamel Accents von Ranger – fertig ist meine Karte. 😉

 

 

Ich hoffe euch gefällt meine heutige Karte und ich habe euch Lust auf die „Happy Hippos“ gemacht! 🙂

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Etwas für Flaschen

Es muss nicht immer eine Karte sein und manchmal möchte man ja einfach nur ein Fläschchen guten Tropen überreichen.
Ich habe mir ein paar Flaschenanhänger gemacht.
Dazu habe ich mir den knuffig angeheitertenSanta aus dem Stempelset von WildroseStudio „BoozySanta“ geschnappt und coloriert. Anschließend aus dem Papier einen Flaschenanhänger gemacht.

Davon kann man ruhig immer welche in der Schublade haben. Beim zweiten Anhänger habe ich ein wenig mit DistressOxiden rumgematscht (Fired Brick und Lucky Clover) und dann den Santa gold embosst.

  

Weiterlesen

Ein Traumschiff

Hallo zusammen!

Von der Technik, Hintergründe zu wischen und so lange zu bearbeiten, bis eine tolle Szene entsteht, bin ich mehr als begeistert. Heute habe ich zwei Varianten von Meer, Himmel, Horizont bzw. Sonnenuntergang für Euch. Die Basis ist aus Cardstock von ScrapBerry´s und der Aufleger Aquarellpapier.

Alles ist nur mit verschiedenen Distress Ink Stempelkissen bearbeitet, mit dem Blending Tool gewischt und verblendet und mit diesem schönen Schiff von Studio light und den eleganten Schriftzügen von Viva Decor gestempelt. Für die untergehende Sonne habe ich das Blending Tool einfach aufgedrückt und gedreht.

Ich hoffe meine Karten gefallen Euch! Alles Liebe Euer Tinchen

Weiterlesen

Eichhörnchen gehen immer

Eichhörnchen gehen immer und ich habe mich unheimlich doll in das

Stempelset von GerdaSteinerDesign verliebt: HappyFall

Ich habe bei dieses Karte viele kleine einzelne Blätter und Eicheln aufgeklebt.
Keine Angst zu dem Stempelset gibt es ein passendes Stanzenset: Happy Fall Dies


Coloriert habe ich in Herbsttönen:  grün, braun, gelb, orange

Das war meine letzte Herbstkarte – Jetzt starte ich in den Weihnachtsmodus

Weiterlesen

Congrats!

Hallo ihr Lieben!

Heute wird es goldig 😉 Ich habe nämlich eine Karte mit dem Gansai Tambi – Starry Colors 6 colors Set gemacht. Die Art der Karte habe ich bei einer sehr bekannten Bloggerin gesehen und musste sie, mit kleinen Anpassungen, nachwerkeln.

Leider kommt das Gold und auch das geembosste nicht so schön rüber.

Ich habe es einfach nicht geschafft es schön einzufangen.

  

Zum Embossing verwende ich gerne diese Auffangschale. Ich komme damit besser

zurecht als mit einem Stück Papier, da ich teilweise zu ungeschickt bin. Da ist so was festeres besser für mich geeignet 😉

Ich habe mal wieder zu meinen geliebten Pailletten gegriffen. Da findet ihr auch ein paar schöne im Shop!

Liebe Grüße eure müde Cinni

Weiterlesen

Happy Hippos

Hallo zusammen!

Heute habe ich eine Geburtstagskarte mit den „Happy Hippos“ von My Favorite Things für euch!

 

 

Für die Karte habe ich die Motive mit Memento auf Perfect Colouring Paper gestempelt und mit den dazugehörigen Die-namics „Happy Hippos“ ausgestanzt. Coloriert habe ich die Motive mit Alkoholmarkern wie Spectrum Noir u.a. Den Halbkreis (ok, es ist ein bisschen mehr als ein Halbkreis) habe ich mit dem Mini Blending Tool und Distress Ink in „tumbled glass“ eingefärbt.

Nachdem ich den Halbkreis und die Motive alle fertig hatte, habe ich mich auf die Suche nach einem passenden Designpapier gemacht. Meine Wahl fiel wie bereits letzte Woche auf das schöne Papier „Dovecrafts Back to Basics – Perfectly Pink“. Ich mag die Kombination von Rosa und Türkis/Mint total gerne. Den Schriftzug habe ich auf den Rest des Halbkreises gestempelt. Ich habe dazu VersaMark verwendet und dann mit rosa Embossingpulver embosst. Zum Schluss alle Einzelteile aufgeklebt, wobei ich die Hippos, das Vögelchen und den Schriftzug mit Foam Tape aufgeklebt habe, um bisschen Dimension zu bekommen.

 

 

Ich hoffe euch gefällt meine Karte! Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Werkeln!

Liebe Grüße und bis bald!

Eure Anja

Weiterlesen

Prost Neujahr!

Hallo Ihr Lieben!

Wie versprochen habe ich heute noch mal eine Karte mit einer Katzelkraft Katze.

 


Huch..auf dem Foto fehlen die Enamel Dots Fläschen…!

Los geht es!Zuerst habe ich mit schmalen Washi Tape ( irgendein altes, was man nicht mehr braucht ) Streifen abgeklebt.

Anschließend habe ich mit verschieden Distress Oxids Kissen die freigebliebenen Streifen gewischt.

Ich habe folgende Farben benutzt:

twisted citron,spiced marmalade,fossiliz amber, abandoned coral

peocock feathers,picked raspberry,faded jeans

wilted violets

 

Dann zieht man die Washi tape Streifen vorsichtig ab..ganz dicht über dem Papier, das geht am besten.

Dann habe ich die Katze, wieder einmal direkt auf das Papier gestempel und ein zweites Mal auf ein separates Stück Papier.

Die Katze wird coloriert und ausgeschnitten

Auf dem Foto könnt Ihr sehen, dass ich mit Hilfe von Stanzen ( Crealies XXL 36 und von MFT ) einen Hintergrund geklebt habe.

Für den Bogen kann man auch die Crealies XXL 33 nehmen. Das Papier wird dann durch den Kreis geschoben.

Das tolle Punktepapier findet Ihr hier.

Nun habe ich die Katze aufgeklebt , einen Spruch drauf geklebt und noch Akkzente mit Enamel Dots gemacht .

Hier habe ich die Farben Eletric Lime, Pink Gumball und Lemon Twist benutzt.

Auf dieser Karte bin ich ganz früh dran mit dem Prost Neujahr! Aber hier kann man ja auch Herzlichen Glückwunsch und ähnliches benutzen.

So..ich hoffe, Euch gefällt die Karte.

Bis zum nächsten Mal

Eure Dani

 

 

Weiterlesen

Vielen Dank

Hallo Ihr Lieben!

Da mein Mann letzten Monat, ein paar Tage im Krankenhaus verbringen musste und dort sehr gut betreut worden ist, habe ich für die Schwestern und Pfleger eine Karte gestaltet, die super angekommen ist. Zunächst habe ich den Hintergrund mit Distress Ink eingefärbt und danach ein paar Wassertropfen, mit den Fingern aufgespritzt.

Weitere Utensilien waren ein Blending Tool und blauer Cardstock.

Mit den Die Cuts von MFT (ich liebe diese Tassen)  und Marianne Design habe ich die Karte finalisiert, aufgeklebt habe ich die Stanzteile mit Tacky Glue und innen noch mit einem kleinen Umschlag bestückt, der gefüllt wurde.

Herzlichst Euer Tinchen

 

Weiterlesen

Streifen – mal anders

Wie schon gestern angekündigt, zeige ich heute ,was ich aus den Streifen gebastelt habe, die nach dem Stanzen übrig waren.

Weg schmeißen ging ja gar nicht, das kennen glaub ich alle Bastler.

Also hab ich ein wenig rumgespielt und sie dann geflochten und auf die Karten geklebt.

Die eine Karte ganz herbstlich in orangenen Tönen und den süßen Igelchen von MFT“Happy Hedgehogs“ ,den großen Pilz hab ich aus dem Set MFT“You Gnome Me“.

Schrift und ein paar Kleckse habe ich mit  goldenen Embossingpulver embosst.

Auf der anderen Karte haben es sich die kleinen Tiere aus dem MFT Set „Up in the Air“ bequem gemacht und da ist die Schrift mit weißen Embossingpulver embosst.

Ich hoffe euch gefällt,was ich aus den Resten gebastelt habe – bis die Tage – eure Rena

Weiterlesen