facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Bitte lächeln

Hallo Ihr Lieben!

Es ist ja immer noch Sommer – also habe ich für meinen heutigen Post eine maritime Karte gemacht. Die gehen zwar immer, hier im tiefen Bayern wird maritim aber doch eher mit Sommer in Verbindung gebracht. 😉

Die Farben sind jetzt eher weniger maritim, aber ich liebe die Kombi aus türkis und orange.

Ich habe hier mit einigen Stanzteilen gearbeitet, um den Hintergrund zu gestalten. Das Rechteck lag noch auf meinem Tisch, ein Überbleibsel von einer vorherigen Karte. Und es passte hier ganz gut, denn türkis direkt auf orange war dann doch zu krass.

Das süße Seepferd grinst so fröhlich – da muss doch eine Kamera in der Nähe sein. Darum habe ich den Bitte-Lächeln-Text daneben gesetzt.

Material:

Stempel: Watt’n Wurm, Wir gratulieren

Stifte: Polychromos

Weiterlesen

Layout mit Kreativstempel

Grüßt euch!

Habt ihr schon mal ein Layout mit den Stempeln von StampCorner gemacht? Warum nicht? Die muss man nicht nur für Karten verwenden. Sascha hat doch das wunderschöne Set „Kreativ“ designed. Das passt so gut zur Hintergrund Gestaltung. Also nach Lust und Laune auf weißen Carstock mit Archival Ink stempeln. Dann mit Distress Oxide und Strukturtpaste/Schablone über die Stempelabdrücke gehen. Mit pinken und schwarzen Farbspritzer und mit Nuvodrops verzieren. Fertig!

Die Papiere sind Reste, die ich bei mir in der Grabbelkiste gefunden habe. Diese hab ich natürlich in den passenden Farben gewählt.

Also zeigt her eure Layouts mit den StampCorner Stempeln. Verlinkt gardy_inlovewithglueandpaper bei Instagram.

Ich bin gespannt! 😉

Weiterlesen

Herzensbär

Hallo, Ihr Lieben! Hier ist die stempelfrida!

Heute zeige ich Euch mit meiner Karte, dass man auch mit Details eines größeren Stempels noch kleine weitere Akzente machen kann, die dann klasse zum Design passen.

Kennt Ihr den niedlichen Bär aus dem Shop? Ihr findet ihn in der Kategorie „Manufaktur“. Er trägt dieses Herzchen auf seinem Bauch. Das Herz habe ich noch mehrere Male gestempelt und ausgeschnitten, um damit die Karte zu verzieren.

 

Wie immer findet ihr alle Details zur Karte auf meinem Blog hier: KLICK

Bis zum nächsten Mal! Eure stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop:

Bär mit Hut

 

Stempelset Super Hero

Stempelpad Distress Oxides – stormy sky

 

 

Weiterlesen

Surprise, surprise

Hallo ihr Lieben,

da die Magic-Picture-Changer-Stanze nicht mehr aus meinem Bastelreich wegzudenken ist,

habe ich heute eine Karte mit dem passenden LawnFawn-Stempelset „Birthday Before ´n Afters“ für euch.

Hierfür habe ich die Motive mit Aquarellmarkern coloriert, mit dem Magic-Picture-Changer ausgestanzt und entsprechend zusammengesetzt.

Dafür gibt es tolle Erklärvideos bei YouTube. Es ist wirklich kinderleicht und macht immer großen Eindruck auf den Empfänger. 🙂

Für den Hintergrund habe ich den Stencil „Radiant“ von Honey Bee mit Distress oxide Ink in lucky clover und einem Blendingtool eingefärbt, ihn mit Wasser besprüht und den weißen Cardstock darauf gelegt. Das Ergebnis ist ein Negativ des Stencils und ich finde es ziemlich cool.

Den kleinen Critter aus dem Stempelset „Birthday Monkeys“ von Mama Elephant habe ich ebenfalls coloriert und ausgeschnitten.

Da die Ballonschnur zum Ausschneiden sehr dünn ist, habe ich mich entschieden, sie ganz abzuschneiden und stattdessen einen schwarzen Faden genommen.

Der Spruch ist ebenfalls aus dem Stempelset. Diesen habe ich weiß embosst auf schwarzem Cardstock.

Hier noch die Materialliste:

Stempel LawnFawn „Birthday Before ´n After“ + Mama Elephant „Birthday Monkeys“

Stanze LawnFawn „Magic Picture Changer“ 

Stencil Honey Bee „Radiant“

Cardstock weiß + rosa + LawnFawn „Spring Fling“

Distress Oxide Ink „lucky clover“ 

Blending Tool

Versamark

Embossingpulver WOW „Opaque bright White“

Embossingfön

Foamtape

Tombow 

 

Bis bald, lieben Gruß von 

Friederike

Weiterlesen

Zwei Schüttel / Shaker Karten mit Girls Stempel

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen Montag und hoffe, dass Ihr ein schönes kreatives Wochenende hattet.

Ich zeige euch heute zwei Shaker Cards mit dem süßen Stamp Corner Girls Stempel Set.

Für die Shaker Cards habe ich die Hintergünde mit Stencils von Tim Holtz und verschiedenen Distress Oxides angefertigt.

Dafür habe ich ein Stencil von Tim Holtz auf ein Stück Cardstock gelegt und mit Washi Tap an der Seite befestigt (damit der Cardstock nicht verrutscht). Für die rechte Shaker Card habe ich mit dem Mini Blending Tool von Ranger den Cardstock mit Distress Oxide Tumbled Glass und Salty Ocean eingefärbt und für die linke Shaker Card habe ich Distress Oxide Spun Sugar und Picked Raspberry verwendet. Anschließend habe ich eine Stanze von My favorite Things verwendet um das Shaker Element herzustellen. Dafür müsst Ihr eigentlich nur den mitteleren Teil nach dem Stanzen auf Eurer Grundkarte positionieren und mit Sequins / Pailletten / kleinen Embillishments,etc. füllen. Dann klebt Ihr auf die Rückseite Eures gestanzten Rahmens etwas Folie / Acetate auf und für die Dimension etwas Foam Tape darüber. Damit die Sequins oder Pailletten nicht an dem Foam Tape kleben bleiben, verwende ich immer das Powder Tool von EK Tools und „pudere“ damit sämtliche Ränder gut ein. Nun müsst Ihr nur noch das Shaker Element zusammenkleben und fertig ist Eure Shaker Karte. Bei der rechten Karte habe ich als Text einen Stempel aus dem Stamp Corner Set Freunde verwendet, auf ein Banner mit Memento Tuxedo Black gestempelt und auf die Karte geklebt. Bei der rechten Karte habe ich einen Text aus meinem Bestand verwendet. Nun könnt Ihr die Shaker Karte noch nach Herzenslust dekorieren. Ich habe einmal Sequins und einmal Clear Drops verwendet.

Die Motive habe ich mit meine Copic Marker coloriert.

Nach dem colorieren habe ich die Motive mit der Schere ausgeschnipplet und vorne auf die Karten geklebt.

Ich hoffe ich konnte Euch etwas inspirieren und Ihr habt nun auch Lust auf eine Shaker Karte bekommen.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Bitte lächeln!

 

Hallo 🙂

heute habe ich noch mal etwas mit einem der neuen Stempelsets von Stamp Corner für euch. Ich habe wieder nicht alles des Sets benutzt, sondern mich dieses Mal für drei Tierchen entschieden. Zuerst wollte ich nur den Bären und die Katze nehmen, aber das Küken hängt da so süß rum, dass ich mir dachte: das ist die perfekte Foto-Bombe (photobomb)!
Also die Tierchen mit Alkoholmakern coloriert, ausgeschnitten, einen Polaroidrahmen ausgestanzt und sie zusammengeschoben.

Der Hintergrund des Polaroids ist mit Distress Oxide gemacht und zwar nur einer Farbe, die oben links sehr krätig aufgetragen wurde und nach unten rechts immer leichter.
Der blaue Hintergrund ist blauer Cardstock mit Distress Oxide in den Ecken.

Der „Bitte lächeln“ Spruch auf dem Polaroid ist ebenfalls aus dem „Wir gratulieren“ Set von Stamp Corner und das große Happy Birthday ist aus rosa Glitzerpapier ausgestanzt. Die Stanze ist von Mama Elephant und wie man sieht, ziemlich groß. Da muss man immer schauen, wo man das hinschiebt, denn die Buchstaben hängen alle zusammen, es ist also ein Teil.

Zum Schluss habe ich alles auf eine schwarze Karte geklebt, weil mir der Kontrast besser gefiel als wenn es eine weiße Karte gewesen wäre.

Viel Spaß beim Basteln!
Natalie 🙂

 

Material:

Stempel: Stamp Corner „Wir gratulieren“
Stanzen: Mama Elephant „Big Happy Birthday Die“; My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame Die“
Stempelkissen: Nuvo Hybrid „Black Shadow“; VersaFine „Onyx Black“; Distress Oxide
Papier: Perfect Colouring Paper; Glitzerpapier; schwarzer und blauer Cardstock

Weiterlesen

Du bist toll

Guten Morgen zusammen!

Kennt ihr das auch? Man packt sein Päckchen aus und muss sofort mit den neuen Sachen basteln. So erging es mir mit dem neuen Stempelset „Krakenliebe“. Benutzt habe ich außerdem die Distress Oxide

peacook feathers, cracked pistachio und mermaid lagoon.

Der Hintergrund wird mit den drei Oxiden eingefärbt. Mit feuchter Luftpolsterfolie habe ich ein paar Effekte in die Farbe gemacht. Als alles getrocknet war, habe ich das Papier mit CREAlies Stanzen ausgestanzt. Die Luftblasen sind mit weißen Nuvo Drops gemacht. Die Motive werden mit Memento gestempelt, mit Alkoholmarkern ausgemalt und mit 3D Pads aufgeklebt. Noch ein Spruch drauf…

Fertig!

Weiterlesen

Knuddel-Hippos

Heute habe ich eine sogenannte „Rockerkarte“ gefertigt….ich schenke sie einem kleinen Mädchen und dieses Mädchen mag es besonders, wenn sich was bewegt.

Dazu habe ich den Hippostempel einmal „normal“ und einmal „gespiegelt“ abgestempelt mit meinen Zig Color Brush Pens als Jungen und Mädchen coloriert, ohne Rand ausgeschnitten und dann sich umarmend auf einen kleineren Kreis mit Holzpapier geklebt und diesen dann auf einen größeren schwarzen Kreis, den ich mittig gefaltet habe, gesetzt…Durch das mittige Falten ergibt sich diese Schaukel.

Aus dem Set „Knuddelgruß“ habe ich einemal „Knuddeln?“ und einmal „Kleiner Knuddelgruß“ auf schwarzen Cardstock zinnfarben embosst. Diese Farbe passte farblich am besten. Die Kreise und die Banner habe ich mit den double stiched Stanzen von Crealies ausgestanzt.

Dann noch alles arrangiert und mit kleinen Herzen versehen und fertig ist diese kleine Schaukel-Karte…

Ein kurzes Video zur Karte und eine kleine Erklärung, wie man Stempel spiegelt, findest du auf

Instagramm unter: Sternchens.Papierglueck

 

Weiterlesen

Blumiges Danke

Hallo an euch,

vielen Dank, dass es euch gibt. Denn … was wären wir ohne Euch! Deshalb ist diese Karte für euch – Danke!

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich koloriere furchtbar gerne mit Buntstiften. Gerade weil es länger dauert, als gewöhnlich, bringt mich das runter und ich kann extrem entspannen. Die Farbkombi aus rot, weiß und schwarz mag ich. Für das Innrere der Blüten habe ich einen Versamark Pen benutzt und gold enbossed.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bleibt kreativ.

Eure Silvia

 

Materialliste:

Wow Stempelset Tropical

Memento Tuxedo Black Stempelfarbe

Faber Castel Polychromo Buntstifte: Farbe 101 – Weiß; Farbe 142 – kapplack; Farbe 225 – dunkelrot; Farbe 126 – permanentkarmin; Farbe 275 – warmgrau VI;

Versamark Pen

Versamark

Wow Embossingpulver rich gold – Alternative Golden flame

Embossingföhn

Weiterlesen

Ein Muffin zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich ein weiteres eher einfaches Kärtchen zum Geburtstag. Dafür sieht der Muffin um so leckerer aus.

Im unteren Bereich der Karte habe ich einen der Texte aus dem Stempelset Wir gratulieren aufgestempelt und so mein eigenes „Designpapier“ passend zur Karte hergestellt.

Der Muffin ist ausgeschnitten, auf einen gematteten Kreis geklebt und darunter kam ein weiterer Text, weiß auf schwarzen Cardstock embosst. Auf den weißen Cardstock dahinter habe ich Konfetti aufgestempelt und ein paar Strahlen aufgewischt.

Material:

Stempel: Muffin, Wir gratulieren

Stifte: Polychromos

Tinte: Memento Tuxedo Black, Distress Oxide Squeezed Lemonade

Sonstiges: Embossingpulver

Weiterlesen