facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Halloween – Spinner – Karten

Halloween naht und da ich euch gerne mal Spinner Karten zeigen wollte, habe ich meine Stempelsets durchgeschaut und fand die Fledermäuse von Gerda Steiner sehr praktisch dafür, da sie symmetrisch sind und somit sich das „drehen“ gut veranschaulichen lässt.

Doch zuerst habe ich mich richtig tolle mit den Distress Oxide und Distress Ink ausgetobt. Auf dem Papier von Viva Decor habe ich folgende Farben verblendet – spiced marmelade ,seedless preserves und wilted violet und die Ränder mit black soot . Die weißen Pünktchen sind mit ganz normaler Schulmalfarbe gekleckst wurden. Spinnennetz, Zweig und Mauerwerk habe ich mir aus verschiedenen Stempelsets zusammen gesucht und mit Versafine aufgestempelt.

Die Fledermäuse habe ich wieder mit den Spectrum Noir Stiften coloriert und mit der SilhouettePortrait ausgeschnitten. Und ein zweites mal ausgeschnitten, ohne dem Gestempelten und da einfach die Rückseiten der Fledermäuse frei Hand coloriert.

Vorder – und Rückseite der Stanzteile werden dann zusammen geklebt, aber in die Mitte kommt ein dünner Faden.

Als Kartenrohling habe ich schwarzen Cardstock ausgesucht,den bunten Hintergrund aufgelegt und da wo die Fledermäuse sich drehen sollen habe ich Kreise ausgestanzt. Darauf achten, dass die Figuren sich gut drehen können !

Nun die Fledermäuse mit ihren Fäden auf dem schwarzen Cardstock fixieren und den bunten Hintergrund bündig aufkleben.

Wenn man die Fledermäuse vor dem Schließen der Karte eindreht, dann werden sie sich beim Öffnen der Karte drehen und es schaut einfach lustig aus und der Beschenkte wird sicher viel spaß daran haben !

Liebe Grüße und vielleicht bastelt ihr sowas doch einfach mal nach – es macht einfach riesig Spaß – eure Rena

 

Kommentare

  1. Tolle Karten!
    Die probiere ich auch gerne mal aus…dank Manuela habe ich das Prinzip jetzt auch verstanden! Danke für die tolle Idee!

  2. Danke, es hat tatsächlich geklappt! Ich habe die verlieben Eichhörnchen von Gerda Steine aus „Fall in love“ genommen und auf die Rückseite einfach was anderes gestempelt. Lustige Idee und ich freue mich auf das Gesicht des Beschenken! VG

Schreibe einen Kommentar