facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Alles nur gestanzt – Frohe Weihnachten

Heute zeige ich euch meine ersten Weihnachtskarten und wieder einmal habe ich komplet auf Stempel verzichtet und alles nur gestanzt.

Dafür habe ich die Stanzen von Rayher benutzt, den Schriftzug „FroheWeihnachten“ und „Tannen-Zweig/Zapfen“.

Um euch ein paar mehr Anregungen zu geben, habe ich auch gleich drei verschiedene Karten damit gebastelt.

Die Erste ganz in weiß und nur die Spitzen der Zweige und Ränder der Zapfen mit Glitter Glue verziert.

Bei der Zweiten habe ich zu dem weiß noch grün und braun genommen. Da den Schriftzug versetzt aufgeklebt und die Tannen Zapfen diesmal mit braun unterlegt.

Und die Dritte Karte habe ich mit braunem Kraftpapier gestaltet ,da nur die Spitzen der Zweige und auch beim Schriftzug und den Zapfen mit einem weißen Stempelkissen und Fingerschwämmchen leichte Aktzente aufgebracht. So als hätte es leich darauf geschneit.

Den Hintergrund aller drei Karten habe ich mit einem Prägefolder gemacht.

Es sind Karten die relativ schnell gemacht sind, aber doch eine Menge her machen !

Bis zum nächsten mal – eure Rena

Weiterlesen

Kombinieren von verschiedenen Stempelsets

Hallo zusammen!

Ich habe eine Geburtstagskarte gebastelt und dabei 2 MFT Stempelsets miteinander kombiniert: die „Birthday Bears“ und die „Happy Hippos“.

 

 

 

Den Hintergrund meiner Karte habe ich mit Stempeln aus den beiden Sets und VersaMark gestaltet. So kann man super eigenes Designpapier passend zu den Motiven auf der Karte gestalten. Für VersaMark habe ich mich entschieden, da der Hintergrund nicht zu dominant sein sollte.

 

 

 

Den grauen Streifen habe ich mit Distress Oxide in „Iced Spruce“ eingefärbt und dann mit Wasser betropft. Die Stempelmotive habe ich wie immer mit Memento auf „Perfect Colouring Paper“ gestempelt und verschiedenen Alkoholmarkern wie Spectrum Noir coloriert.

 

 

Die colorierten Motive habe ich dann teilweise mit Foamtape aufgeklebt.

 

 

Ich hoffe, euch gefällt meine Karte! Viel Spaß beim Nachbasteln und einen schönen (wenn auch sehr stürmischen und nassen) Sonntag!

Liebe Grüße, Anja

 

Weiterlesen

Sending Hugs!

Guten Morgen!

Grüße kann man immer verschicken, oder?

Das erfreut auch bei Regenwetter!

Los geht es!

Auf weißen Cardstock ( 10 x 14,9 cm ) habe ich die Blätter aus dem Viva Decor Set gestempelt und diese klar embosst.

Das seht Ihr besser, wenn Ihr auf das Foto klickt.

Anschließend habe ich in der unteren Ecke mit den Crealis XXL 33 einen Kreis ausgestanzt

 

 

Erinnert Ihr Euch noch an diesen Post? Von den Hintergründen hatte ich noch Reste hier liegen.

Also habe ich einen Streifen abgeschnitten und diesen an den weißen Cardstock geklebt.

 

Nun nimmt man ein separates Stück Papier .

 ( es muß größer sein als der ausgestanzte Kreis)

und stempelt die lustige Grouchy Kitten von C.C. Designs .

Das Papier klebt man  hinter den Kreis!

Die Katze stempelt man auch noch mal separat , coloriert sie und schneidet sie aus!

Den Hintergrund wird auch auch colorieren…zum Beispiel mit den Stiften von Spectrum Noir!

 

 

Das ganze wird nun auf eine Klappkarte geklebt.

 

 

Nun noch ein paar Dots mit den Enamel Accents und ein Spruch – fertig ist die Karte!

Eure Dani

Weiterlesen

Wimpelkette

Guten Morgen ihr Lieben!

Heute zeige ich euch was ich für den Verkaufsraum vom StampCorner gemacht habe.

Es ist eine kleine Wimpelkette mit einem der tollen Gorjuss-Stempel als Hauptmotiv.

Dieses habe ich auf Markerpapier gestempelt und dann mit Alkoholmarkern koloriert.

Hauptsächlich habe ich Papier aus diesem Papier-Set verwendet. Damit die Wimpel etwas stabiler sind,

habe ich das Papier vor dem Stanzen auf festeren Tonkarton geklebt.

  

Na für was stehen wohl die Buchstaben 😉 Und noch einmal ein näherer Blick auf das Hauptmotiv. Ist der Stempel net toll?

 

Leider ist der Verkaufsraum so weit weg, ansonsten würde ich da gerne mal persönlich stöbern gehen!

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen

Halloween mit Gorjuss

Hallo Ihr Lieben!

Mit dem süßen Gorjuss – Ministempel, den ich zum Geburtstag bekommen habe, werkelte ich kurzerhand eine Halloween – Karte.

Zusätzlich verwendet habe ich Distress Ink Stempelkissen zum Colorieren, die tollen Halloween – Stanzen von Sizzix,

Archival Ink für die Umrisse und Aquarellpapier.

Das Distress Oxide in „wild honey“ passt mega schön zu Herbst und Halloween und mit den Stanzen von MFT könnt Ihr tolle 3D Effekte auf Eure Karten zaubern, wie unten die braune „Erde“, Hügel, Berge, Landschaften u.s.w.

Ich hoffe, meine Abwandlung von Gorjuss als kleine Hexe gefällt Euch und wünsche viel Spaß beim Basteln für Herbst und Halloween. Herzlichst Euer Tinchen

Weiterlesen

herbstliche Geburtstagskarte

 

Heute gibt es von mir eine herbstliche Geburtstagskarte. Die Blätter sind wieder mit meinem Cameo ausgeplottet, die Vorderseite der Karte durch meine Bigshot gekurbelt noch zwei Blätter und drei Enameldots aus Ranger – Enamel Accents – Lemon Twist aufgeklebt. Diese Karte ist nun zu einem ganz besonderen Mensch unterwegs ♥️

Weiterlesen

Herbstblätter!

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich eine ganz einfache Karte mit dem tollen

Blätterset von Viva Decor für Euch!

 

 

Leider sieht man den ersten Schritt nicht richtig auf dem Foto.

Ich habe auf den weißen Hintergrund verschiedene Blätter  mit dem Versamark Kissen gestempelt.

Das Dekopapier ist aus dem Papierblock mit den schönen Holzmotiven von Docrafts

Anschließend habe ich einzelne Blätter auf farbigen Karton gestempelt und ausgeschnitten.

Ich habe die Farben Fox, Honey und Olive genommen.

Dazu die Mementostempelkissen in den Farben Rich Cacao und Olive Grove .

Anschließend kommt ein Band um die Karte, in das ich die Blätter geknotet habe.

Noch ein Spruch und fertig ist der kleine Gruß!

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Eure Dani

Weiterlesen

Weihnachten mit Eisbären

Hallo ihr Lieben!

Heute bin ich mal wieder an der Reihe euch was zu zeigen. Wie ihr wahrscheinlich schon aufgrund meiner letzten Beiträge gemerkt habt, bin ich schon voll im Weihnachtskarten Modus. Für meine heutige Karte habe ich mir die „Polar Bear Pals“ von MFT ausgesucht.

 

 

Nachdem ich die Bären mit Memento auf Perfect Colouring Papier gestempelt habe und anschließend mit Alkoholmarkern wie z.B. Spectrum Noir coloriert habe, habe ich mir die Inside&Outside Stitched Stars von MFT geschnappt. Ich habe damit 2 Sterne aus Glitzerpapier ausgestanzt und diese 2 Sterne auch aus dunkelblauem Cardstock. Die Glitzersterne habe ich dann in das dunkelblaue Negativ eingesetzt.

Das „Merry Christmas“ habe ich aus dem Set „Bitty Bears“ von MFT. Ich habe den Stempel mehrmals mit Memento auf das rote Stück Cardstock gestempelt. Einmal habe ich dafür den ersten Stempelabdruck verwendet und dann den zweiten und dritten Stempelabdruck.

 

 

Über die obere Kante meiner Schneelandschaft bin ich am Ende noch mit Wink of Stella in clear gegangen. Leider lässt sich der Glitzerrrand beim Abfotografieren nicht wirklich einfangen.

 

 

So, das war meine heutige Karte. Das nächste Mal seht ihr keine weihnachtliche Karte. 😉

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Liebe Grüße, Anja

Weiterlesen

Halloween 👻

 

Ich habe heute für euch zwei Halloween Verpackungen die ich mit meinem Silhouette Cameo3 Plotter gewerkelt habe.  Da meine Enkel im Oktober Geburtstag haben bietet sich genauso eine Verpackung an. Papier in orange, schwarz und grün….Stempel drauf und fertig.

 

Liebe Grüße

                                                                                    eure Caro

 

Weiterlesen