facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Alcohol Ink – Beispiel 1 – getupft

Hallo ihr lieben Kreativen

Neu bei StampCorner im Shop gibt es Alcohol Ink von Ranger und ich werde euch damit nach und nach verschiedene Techniken zeigen.

Heute habe ich damit einen Hintergrund gemacht, bei dem Alcohol Ink auf das Yupo Papier aufgetupft wurde.

Hier erstmal die fertige Karte

Ihr benötigt hierfür:

(einfach drauf klicken und ihr könnt sofort im Shop bestellen 🙂 )

Yupo Papier

Alcohol Ink

Alcohol Ink Applicator

Archival Ink Stempelkissen

Glossy Accents

Spruchstempel eurer Wahl

Embossing Powder gold

Stempel eurer Wahl

Xcut Vellum selbstklebent

Bastelunterlage

 

Und so wird der Hintergrund gestaltet:

Wichtig ist eine Unterlage die man gut abwischen kann !

Ihr nehmt euch ein Blatt des Yupo Papier und von den Alcohol Ink die Farben wo euch gefallen.

Ich habe mich für drei Farben entschieden und diese werden auf das Blending Tool aufgebracht und dann ganz einfach auf das Yupo Papier getupft.

Für den Fisch habe ich auch ein Papier getupft, da aber nur in grün und gold.

Gestempelt mit Archival ink in black.

Die weißen Schnittränder zeichne ich immer mit schwarz nach!

Als nächstes habe ich den Fisch mit Archival Ink in grau auf das Hintergrundpapier aufgestempelt und sofort mit einem Tuch abgewischt,so wird das Stempelmotiv hell sichtbar.

 

Wie ihr erkennen könnt, habe ich den Fisch so ausgeschnitten, dass bei der Flosse sehr viel mehr weg ist

und somit dann beim Aufkleben mit einem Klebepad die schnörkelichen Flossenteile die hell auf dem Hintergrund sind, erscheinen.

Ich finde diesen Effekt echt schön und ich hoffe ihr findet einen Stempel,mit dem ihr vielleicht auch diesen Effekt erziehlen könnt.

Auf Vellum habe ich mit goldenem Embossing Pulver den Spruch aufgebracht und aus dem grün/gold getupften Papier noch Blubberblasen gestanzt.

Auch ein paar Glossy Blubberblasen mussten noch drauf und fertig ist meine Karte.

Bis zum nächsten mal – eure Rena

Kommentare

  1. Die Karte ist so traumhaft geworden!
    Alkoholink ist auch noch auf meiner To-do-Liste, die eh noch mega lang ist 😉😁
    Vielen Dank für das schöne Tutorial.
    LG
    Nicole

Schreibe einen Kommentar