facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Blumige (Willkommens-)Grüße

Guten Abend ihr Lieben,

 

ich dachte mir, dass es nun Zeit ist, auch den Frühling auf meinem Basteltisch willkommen zu heißen. Da fiel mir passenderweise der Stempel „Wild Meadow“ von Mama Elephant aus meiner letzten Bestellung in die Hände.

 

Ich habe mich für eine simple Copic-Coloration entschieden. Am liebsten verwende ich hierzu das Illustrationpapier von Bristol. Auch eine Stempelhilfe ist immer sehr zu empfehlen.

 

Ich stempele den Abdruck immer mindestens zweimal um einen scharfen, schwarzen Stempelabdruck zu bekommen.

 

Für diese Karte habe ich eher gedeckte Farben gewählt. Nach dem Colorieren folgt das Schnippeln. Jeder der die passende Stanze oder einen Plotter hat, darf diesen Schritt gerne überspringen. 🙂

 

Der Kartenaufleger ist also fertig. Ich gehe nach diesem Schritt immer gerne durch meinen Papiervorrat, um zu sehen, welche Farbe am besten dazu passt.

 

Ich habe mich für einen pinken Hintergrund auf grauem Kartenrohling entschieden.

 

Zum Schluss habe ich noch auf einige Blumen Glossy-Accents aufgetragen.

 

Ich wünsche euch ein schönes, inspiratives Wochenende.

 

Alles Liebe Jenny

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar