facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Ankerliebe

Moin ihr Lieben!

Da es bis zum nächsten Nordseeurlaub noch ein paar Wochen dauert, bekämpfe ich das Meerweh mit einer maritimen Karte.

Hierfür habe ich den tollen Ankerstencil von Echo Park und Nuvo Embellishment Mousse in Old Navy benutzt.

Die Mousse zuerst auf eine leicht zu reinigende Unterlage geben und etwas mit dem Spatel verkneten, damit sie sich leichter durch die Schablone streichen lässt.

Ggf. mit ein wenig Wasser besprühen.

Das Boot ist ein Holzteilchen, welches ich ebenfalls mit dem Embellishment Mousse gefärbt habe.

 

 

Während das Ganze trocknete, habe ich mein Word Punch Board zur Hand genommen und die Worte „ZUM“ und „GEBURTSTAG“ gestanzt.

Die zurecht geschnittenen Streifen Designpapier habe ich mit weißen Streifen hinterlegt, damit die Worte noch besser lesbar sind.

Das Loch für das Eyelet ist mit der Crop-A-Dile gestanzt.

 

Im Internet habe ich einen tollen Tipp gesehen, wie man die Buchstaben enger stanzen kann. Hierfür habe ich euch genau aufgeschrieben,

an welche Stelle ihr die einzelnen Buchstaben setzen könnt:

 

Zuerst wird das „G“ und dann jeder 2. Buchstabe des Wortes gestanzt. Im zweiten Schritt dann die restlichen Buchstaben. Plaziert werden sie mit einem Unterschied von 8 Zahlen.

Den Aufleger habe ich auf den Kartenrohling ( 12 x 24 cm, in der Mitte gefalzt ) mit Foamdots geklebt. Darauf das Stückchen Vellum sowie das Boot und meine Wort-Streifen anschließend mit Band fixiert.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch Meerweh?

Lieben Gruß und bis bald

eure Friederike

 

Materialliste

Word Punch Board

Stencil Echo Park Ship Anchors

Nuvo Embellishment Mousse in Old Navy

Stanze Quardrat 

Cardstock Weiß und Designpapier

Falzbein

Crop-a-dile

Eyelet & Holzembellishment

Nuvo Glue Pen

Foam Tape

Bigshot

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar