facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Polaroid-Selfies

Hallo 🙂

 Als ich die neuen Stempel von MFT sah, musste ich sie einfach haben. Ich bin zwar nicht der Selfie-Typ, aber die find ich einfach zu süß!
Deswegen konnte ich mich auch nicht entscheiden und habe direkt zwei Karten gemacht.

Zunächst habe ich die Motive gestempelt und mit Alkoholmarkern angemalt. Dann hab habe ich mit der Polaroid-Stanze zwei Rahmen ausgestanzt und mit 3D-Klebepads auf die Bilder geklebt.

Für das Katzenmotiv habe ich eine orange Karte genommen und mit einer Sonnen-Schablone und Distress Oxides den Hintergrund strukturiert.

Für die Affen-Karte wollte ich etwas mehr. Also habe ich ich den gleichen Stempel mit Nuvo Glimmer Paste auf pinkem Cardstock verwendet. Nach dem Trocknen sah der Hintergrund aber nicht so auf, wie ich mir das vorgestellt habe und  ich bin mit violetter und blauer Distress Oxide Farbe darüber gegangen. Wenn ich es noch mal machen sollte, würde ich den Schritt vorziehen.

Die gleichen Farben wie für den Hintergrund habe ich auch auf einem Stück Cardstock verblendet und die Sprüche ausgestanzt. Danach habe ich die Karten zusammengestellt.

Material: 

Stempel: My Favorite Things „Picture Perfect“
Dies: My Favorite Things „Polaroid Shaker Frames“; Mama Elephant „Big Happy Birthday“; Lawn Fawn „Scripted Hello“
Stencil: CreaLies Stencil „Nr. 18“
Inks: Distress Oxides; Memento Tuxedo Black
Schimmer: Nuvo Glimmer Paste „Tanzanide Lavender“

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar