facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Pinguin-Weihnachtsgrüße

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich eine Weihnachtskarte in den klassischen Farben Rot und Grün für euch.

 

Hierfür habe ich den Hintergrund mit einem Stencil von Echo Park und Distress Oxide Ink in Lucky Clover und Candied Apple gestaltet. Für die roten Beeren habe ich die Stellen mit ein paar Washi-Fitzelchen abgeklebt und zuerst die Blätter in grün eingefärbt. Danach habe ich das Tape entfernt und die Farbe für die Beeren mit einem Wattestäbchen aufgebracht. Den Blättern habe ich mit einem grünen Buntstift noch ein paar dezente Adern verpasst.

Für den Kranz habe ich grünen Cardstock verwendet, bzw. für das hellere Grün, weißen Cardstock mit Distres Oxide Ink in „Lucky Clover“ eingefärbt und dann 4 Zweige in jedem Farbton gestanzt und kreisförmig arrangiert.

Den Pinguin von My favorite Things habe ich gestempelt, koloriert und ausgeschnitten. Damit er besser zu Geltung kommt, habe ich einen Kreis aus rotem Cardstock gestanzt und unter die Zweige geklebt.

Das Frohe Weihnachten habe ich 3x gestanzt und übereinander geklebt, dadurch wirkt der Schriftzug stabiler und wertiger.

Zum Schluss habe ich noch die Schleife gestanzt und aufgeklebt.

Seid ihr auch schon fleißig am Weihnachtskarten basteln oder ist Weihnachten für euch noch in weiter Ferne?

Lieben Gruß und bis bald,

eure Friederike

 

Materialliste:

Stencil Echo Park „Winter Floral Stencil“

Stanze Sizzix „Greens“ + Crealies „Frohe Weihnachten“ + Crealies „Crea-Nest-Lies“

Stempel MfT „Sweet Holiday Penguins“

Stempelkissen: Distress Oxide Ink „Lucky Clover“, „Candied Apple“, Memento Tuxedo Black

Polychromo grün

Cardstock weiß, Rot, Grün

Tombow

 

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar