facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Wenn man so süß ist, landet man auf einer Weihnachtskugel

Ich grüße Euch, Ihr Lieben!

Habt Ihr früher – oder vielleicht noch immer – auch mal 3D-Bilder geschnitten? Also die, wo man vom Motiv immer kleinere Details ausgeschnitten und übereinander geklebt hat mit Abstandspads? So etwas habe ich heute für Euch – allerdings selbst gemacht aus dem super niedlichen Elchstempel. Ich habe ihn kurzerhand obendrein in eine Weihnachtskugel verwandelt, hihi.

Wie immer findet Ihr alle Details dazu auf meinem Blog. Bitte seht es mir nach, wenn der Beitrag auf meinem Blog heute erst im Laufe des Tages erscheint. Hier könnt Ihr ihn dann sehen KLICK.

Ganz besonders freue ich mich auch, dass mir die liebe Manuela extra einen Sonderwunsch mit dem Schriftzug erfüllt hat. DAAAAAAAAANKE Dir. Ich vermute, den Stempel wird es auch bald im Shop geben.

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch die stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop

Motivstempel Elch

Textstempel Herzliche Weihnachtsgrüße (Link folgt)

 

Stempelkissen Ink on 3

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar