facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Winterliche Geburtstagsgrüße

Hallo ihr Lieben!

nachdem nun alle Weihnachtskarten gebastelt und unterwegs sind, habe ich heute eine Geburtstagskarte für euch.

Ich wollte unbedingt das Tacky-when-Dry Gel Medium und das niedliche Stempelset von Mama Elephant verwenden.

 

Für die Karte habe ich zuerst den Hintergrund mit Distress Oxide Inks gestaltet und mit dem Heißluftfön getrocknet. Anschließend habe ich die Sternchenschablone von MfT aufgelegt und das Gel Medium aufgetragen. Wenn dieses getrocknet ist, ist es klebrig und man kann wunderschöne Effekte mit Transferfolie erzielen.

Trocken ist es, wenn das Gel nicht mehr milchig sondern klar ist. Einfach die Folie mit der glänzenden Seite nach oben auflegen und mit einem Falzbein oder dem Fingernagel andrücken. Zum Schluss die Folie vorsichtig abziehen und das tolle Ergebnis bewundern.

Auf dem Foto kommt der Effekt wahrscheinlich nicht so gut zur Geltung wie in Natura.

Den Schnee für die Engel habe ich mit Puffy Embossingpulver erzeugt und auch das „Happy“ damit verziert.

Die beiden Süßen sind gestempelt, koloriert und ausgeschnitten. Den Bären habe ich mit einem Action-Wobbler befestigt. So kann man schön damit herumspielen.

Zum Schluss habe ich die Wolken aus weißem Cardstock gestanzt und mit Foamtape aufgeklebt.

 

Nun bleibt mir nur noch euch ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.

Bis bald

lieben Gruß von

Friederike 

 

 

Materialliste:

Stempel: Mama Elephant „Snow Angels“ + Birthday von Lawn Fawn „Birthday before ´n´afters

Stanze: Joycrafts „Endless CLouds“ + CreaLies „Double Stich“

Stempelkissen: Distress oxide ink in „Tumbled Glass“ + Chipped Sapphire“ + „Black Soot“ + Versamark + Versafine Onyx Black

Stencil: MfT „Card-sized Star Confetti“

Tacky-when-Dry Gel Medium

Transferfolie in silber

Action Wobbler

 

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar