facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Geburtstag oder Valentin? Das ist hier die Frage!

Hallo ihr Lieben,

die Karte heute ist ein Mischmasch zwischen Geburtstags- und Valentinskarte. Man kann sie also vielseitig nutzen. Das ist immer das, was ich an Karten mag.

Benutzt habe ich Stempel und Stanzen von MFT (Ja, ich weiß, aber ich mag deren Sachen halt :)) und ich mische gerne alte und neue Sets!

Auf Aquarellpapier habe ich den Stempel Hearts entwined mit Versamark aufgestempelt und dann mit weißem Embossingpulver embosst. Danach habe ich in einer aquarellistischen Meisterleistung ( ähm hüstel!), Nass in Nass, Distress Oxide Inks in verschiedenen Rosatönen verlaufen lassen. Die Herzen wurden von mir in dunkleren Rosa- und Rottönen ausgemalt, um diese ein  wenig hervorzuheben! Nach dem Trockenen habe ich noch Sprenkel aus dunkleren Rosatönen auf die Grundkarte verteilt!

Der Ballon aus dem Set Kissing Booth und der Panda aus dem Set Panda Pals wurden mit Alkoholmarker koloriert, ausgeschnitten und mit Abstandsklebeband anschließend auf die Karte aufgeklebt.

Zum Schluss habe ich noch einen passenden Spruch ausgesucht – For someone wonderful passte für mich für beide Anlässe am Besten – und dieser wurde auf schwarzen Restcardstock weiß embosst.

Eine recht schnelle Karte für mehrere Gelegenheiten.

Ich wünsche euch ein schönes Wochende und viel Spaß beim Kreativ sein. Eure Silvia

Materialliste:

Mft Hearts entwined

Mft Panda Pals

Mft Kissing Booth

Mft Stanze Rectangle Frames

Distress Oxide Inks: spun sugar, victorian velvet, tattered rose; worn lipstick; abandoned coral

Aquarellpapier

Versamark

Embossingpulver weiß von WOW

 

 

 

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar