facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Kullerkarte „Stürmische See“

Halli hallo!

Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, lautet unsere neue Challenge „Maritim“. Deshalb gibt es von mir eine maritime Kuller Karte. Ich liebe ja wenn etwas interaktiv ist. 😉

Der Bär aus dem Stempelset „Seebande“ ist so goldig mit seinem Schiffchen. Da kam mir die Idee, wie er am Wasser sitzt und seine Schiffchen schwimmen lässt.

Als erstes hab ich mit Distress Oxide ein paar Kleckse auf weißen Cardstock verwischt. Dann hab ich mit einem Schwamm die gleiche Farbe in kreisenden Bewegungen auf dem Papier verteilt. Danach hab ich mit Wasser rumgespritzt und mit einem Küchentuch als trocken getupft.

Wenn alles schön getrocknet ist, wird mit einer Stanze eine Welle ausgestanzt und der Hintergrund geprägt.

Mit Foamtape beklebe ich die Rückseite und mit zwei 2 Cent Stücken baue ich ein Slider Element.

Jetzt klebe ich alles zusammen. Die Grundkarte ist weiß, dann kommt sandfarbener Hintergrund und da drauf mein gestalteter Vordergrund. Den Bär male ich mit Alkohol Maker aus.

Zum Schluss kommen noch ein paar Nuvo Drops drauf und fertig ist die Karte!

Verwendete Materialien:

Stempelset „Seebande“

Distress Oxide

Prägeschablone

Wellen Stanze

Novo Drops

Schwämmchen und Foamtape

Alkoholmaker

Weiterlesen

Vintage Mixed Media

Hallo ihr Lieben,

nach meinem Kreativtief am Freitag, habe ich mich heute aus meiner Komfortzone rausbewegt. Ein Vintage Layout habe ich euch letztes Mal schon gezeigt. Heute habe ich nochmal eine Schippe drauf gelegt, gematsche alias Mixed Media und Vintage ist das Thema.

Es hat Spaß gemacht, mal was anderes…

Als erstes habe ich einen braunen Cardstock zerrissen und mit Distress Inks geinked. Den habe ich mittig auf ein gemustertes Papier aus der Kollektion „Scrap Studio“ geklebt.

Jetzt arbeite ich mit Stempeln, Acrylfarben, Strukturpaste, Stencil und Distress Spray.

Das Spray vermische ich mit Wasser und drücke es auf der Cardstock und verwische es. Die Strukturpaste vermische ich mit der Acrylfarbe.

Dann spritze ich noch braune und goldene Farbe über den Hintergrund.

Ein Kaffeedeckchen färbe ich auch wieder ein.

Für den Hintergrund des Fotos, zerreiße ich wieder die gemusterten Papiere und distresse sie.

Mit den Embellis, Washi Tape und Holzelementen verziere ich mein Layout.

…und fertig ist ein neues Layout!

Materialien:

Kaisercraft Scrap Studio

brauner Cardstock

Embellis

Distress Farben

Kaffeedeckchen

Stencil

Hintergrund Stempel

Weiterlesen

Shaker Layout

Moin Moin!

Shake shake, schüttel schüttel. Yay!

Na erkannt worum es heute geht? Richtig! Ich zeige euch eine kleine Anleitung für ein Shakerlayout.

Als erstes plotte ich mir mit meiner Cameo einen Anker aus weißem Cardstock aus.

Den Cardstock möchte ich mit gemusterten Papier hinterlegen und schneide ihn deshalb ein wenig kleiner.

Auf der Rückseite bringe ich eine Folie für das Shakerelement an. Um das Motiv herum sollte man etwas enger kleben, damit die Sequins nicht rausrutschen.

Damit die Abstände an den Seiten gleichmäßig sind, benutze ich mein Falzbrett zur Ausrichtung. Den Cardstock befestige ich auf der Rückseite mit Washi-Tape.

Hier verziere ich den Rand mit meiner Nähmaschine. Jetzt kann das Layout mit Stempeln und Embellis verschönert werden.

…und fertig ist das Layout! 🙂

Materialien:

Kaisercraft Beach Shack

Stempel Seebande

weißer Cardstock

Sequins

Nähmaschine

Kleber

Silhouette Cameo

Klarsichtfolie

Nuvodrops

Falzbrett

Weiterlesen

Vintage Layout

Hallöchen zusammen!

Als ich angefangen habe zu scrappen, habe ich viele verschiedene Dinge ausprobiert. Eines davon waren Vintage Layouts. Das ist jetzt fünf Jahre her, aber mit der Kollektion „Scrap Studio“ von Kaisercraft habe ich es mal wieder getan. 😉

Als erstes reiße ich mir ein 12×12 Papier in der Mitte durch und klebe es auf einen weißen Cardstock. Für den Hintergrund des Bildes mache ich es genau so.

Bei Vintage kann man auch gut mit Butterbrot Papier arbeiten. Dieses wird auch nur zu gerissen. Sogar meine alten Kaffeedeckchen kommen zum Einsatz und der Titel ist ein Holzelement von früher.

Was bei meinen Layouts nicht fehlen darf, sind die passenden Embellis aus der Papierkollektion. Damit verziere ich den Rest des Layouts. Mit den Distress Inks von Tim Holtz stempel und spritze ich noch ein bisschen über’s Layout. Mit einem Tacker hefte ich auch noch Kleingkeiten zusammen. Ein paar Sequins kommen auch noch drauf…. und fertig ist das Layout! Was sagt ihr dazu? Ist doch mal was anderes und geht auch ganz schnell.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Verwendetes Material:

Kaisercraft Papier und Embellis von „Scrap Studio“

Distress Ink

Butterbrotpapier

Kaffeedeckchen

Sequins

Titel aus Holz

12×12 Cardstock in weiß

Tacker

Weiterlesen

Briefumschlag Minialbum

Seid gegrüßt!

Heute arbeiten wir mal mit dem Envelope Punch Board von WRMK. Ich hatte schon vor einiger Zeit die Idee, ein Minialbum in einem großen Briefumschlag zu intigrieren. Für euch habe ich dafür eine Anleitung gemacht.

Als erstes schneiden wir uns ein Stück Cardstock in 23 x 23 cm zu. Die erste Falz im Punch Board ist bei 11,3 cm, die zweite bei 12,8 cm (das Stanzen nicht vergessen). Dann dreht ihr den Cardstock gegen den Uhrzeigersinn und stanzt und falzt an den vorherigen Linien weiter (siehe Foto).

Hier werden noch die Ecken rausgeschnitten. Die würden später stören…

Für den Innenteil schneiden wir uns drei Stücke (vom gemusterten Papier) in 14 x 14 cm zurecht. Auf der einen Seite falzen wir bei 1 cm, das wird die Klebelasche.

Da das gemusterte Papier etwas dünn ist, beklebe ich das Rückenteil auch noch mit Papier. Zum Blättern ist das stabiler.

So soll es jetzt aussehen. Mit dem Stempelset der Kollektion und den Embellis, dekorieren ich jetzt das Album. Zum Schluss bringe ich noch Minimagnete an um es zu verschließen. Fertig!

Ich hoffe es gefällt euch! Eine kleines Video findet ihr auf meinem Instagram Account oder auf YouTube.

Liebe Grüße Eure Gardy

Verwendete Materialien:

Weiterlesen

Layout mit Cutfile

Hallöchen ihr Lieben!

Ich bin es Gardy und heute zeige ich euch ein Layout mit riesen Cutfile und Foto.

Die Papiere und Embellis sind von Kaisercraft aus der Kollektion „Beach Shack“.

Als erstes erstelle ich mir am PC im Silhouette Studio eine Schnittdatei. Dieses plotte ich so groß wie möglich mit meiner Cameo aus.

Dann plotte ich mir was vom gemusterten Papier aus. Aber nur die Umrandung und klebe es hinter mein Cutfile.

So soll es dann aussehen. Mit meinem normalen Drucker drucke ich mir mein Wunschfoto in DIN A4 aus.

Dann lege ich mir das Cutfile auf das Foto und zeichne drum herum. Schneide es aus und klebe es zusammen.

Jetzt klebe ich alles mit 3D Klebepads auf ein weiteres gemustertes Papier und verziere es mit dem Embellis.

… und Fertig ist das Layout! 🙂

verwendetes Material:

Kaisercraft Kollektion Beach Shack

Silhouette Cameo

Kleber

Schere

Drucker

Fotopapier

weißen Cardstock für das Cutfile

Weiterlesen

Osterkörbchen

Hallo ihr Lieben,

bald ist Ostern….. Die ersten kleinen Mitbringsel sind schon in Arbeit. Heute möchte ich euch ein kleines Osterkörbchen zeigen. Als erstes nehmt ihr euch einen DIN A4 Farbkarton eurer Wahl. Ich hab mich für braun entschieden. Diesen schneidet ihr euch auf die Maße 8 x 15,8 cm. Gefalzt habe ich ihn auf der kurzen Seite bei 3 cm. Jetzt wird er auf der langen Seite geschnitten. Aber Achtung! Es wird in dem 3 cm Bereich geschnitten und zwar bei 1 / 4,7 / 8,4 und 12,1 cm. Die 1 cm lange Seite ist die Klebelasche. Ich habe mir die 5 cm lange Seite noch mit einem Bordürenstanzer verschönert.

So wie auf diesem Bild muss jetzt euer Papier aussehen.

Weil mir das Papier noch ein bisschen nackig war, habe ich mit einem Prägefolder das Papier durch die Big Shot gezogen. Bitte nicht den Boden Prägen! Danach habe ich die Enden zusammen geklebt.

Jetzt klebe ich den Boden zusammen. (Die Klebelasche vom Körbchen ist hinten. Also muss der letzte Bodendeckel der vordere sein). Siehe Bild!

Damit es aussieht wie ein Körbchen, brauchen wir noch einen Henkel. Dieser ist 1,5 x 15,8 cm lang und wird auch geprägt und innen festgeklebt.

Zu Ostern darf eine Häschen nicht fehlen. Hierzu stempel ich mir das Motiv mit Memento auf und coloriere es mit Alkoholmakern. Danach schneide ich die beiden Motive aus und klebe sie mit 3D Pads auf das Körbchen auf.

Noch ein bisschen Schoki rein und Fertig ist euer Mitbringsel! 😉

Verwendete Materialien:

Stempelset Ostern

Bordürenstanzer

Memento

Papier zum colorieren

Alkoholmarker

Prägefolder

Schneidebrett

Big Shot

Kleber

Weiterlesen

Travel Journal / Cruise 2019

Hallöchen Ihr Lieben!

Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, was aus meinem Travel Journal / Travelers Notebook geworden ist, was ich während meines Urlaubs basteln wollte…..?!

Ich habe wirklich im Urlaub gebastelt. Von 5 Seetagen hab ich es an zwei Tagen geschafft. Ok, den Feinschliff habe ich Zuhause gemacht. Bei 85% Luftfeuchtigkeit und dem Wind war es gar nicht so einfach. Fast sind mir meine Embellis weggeflogen. 😉 und nein es kam mir nicht in den Sinn bei schönem Wetter im Schiff zu sitzen.

Wenn ihr auch auf Maritime Papiere steht, empfehle ich euch die Kaisercraft Kollektion „Beach Shack“ mit den dazu gehörigen Embellis. Ohne Embellis geht bei mir gar nichts!

Ich habe auch ein Video auf YouTube reingestellt. Da zeige ich euch das ganze Album. Also hüpft mal rüber und hinterlasst mir einen Like oder auch Kommentar. Würde mich sehr freuen.

Hier sind ein paar meiner Lieblingsseiten…

Liebe Grüße eure Gardy

Weiterlesen

Schöne Ostergrüße

Hallöchen!

Auch wenn es heute draußen nicht so aussieht, wird das Wetter doch immer besser. Der Frühling kommt und bald auch die Osterzeit. Wie ihr ja schon bei unserer neuen Challenge gesehen habt, hab ich eine Osterkarte mit dem neuen Stempelset von Stamp Corner gewerkelt. Wie ich den Hintergrund gestaltet hab, will ich euch kurz zeigen. Es ist kein großer Aufwand…

Ihr benötigt:

Stempelset Ostern

Distress Ink Mini

Crealies Stanzen

Cardstock Tim Holtz

Nuvo Drops

Ich habe mir ein großes Stück Cardstock zurecht geschnitten. Auf einer abwischbaren Unterlage habe ich dann die einzelnen Distress Inks aufgedrückt und mit Wasser besprüht. Dann habe ich den Cardstock reingedrückt, hochgenommen und verlaufen lassen. Mit einem Fön habe ich es getrocknet. Dieses macht man immer mit einer Farbe, immer schön trocknen lassen. Ich habe 6 Farben genommen. Wenn der gewünschte Hintergrund erreicht ist, stanze ich mir einen Aufleger aus. der wird dann auf einen Kartenrohling geklebt. Jetzt stempel ich mir noch das Häschen und ein Ei aus und coloriere es mit Alcohol Inks. Die beiden Motive klebe ich mit 3D Pads auf die Karte. Den Spruch habe ich auf transparenten Papier gestempelt. Zum Schluss kommen noch ein paar Nuvo Drops drauf und fertig ist die Karte.

Weiterlesen

Layout Kopenhagen

Servus, Grüßt Euch und Hallo!

Heute gibt es von mir ein Mixed Media Layout mit dem Manufaktur Stempel Meerjungfrau Nr. 3 aus dem Shop.

Als erstes stempel ich mit Archival Ink Black die Motive auf ein 12×12 inch Cardstock. Danach wird die Fläche mit Gesso bestrichen. Mit Wasserfarben in blau und grün gestalte ich dann den Hintergrund.

Wenn das alles gut getrocknet ist, streiche ich mit Strukturpaste und einer Schablone, Blubber Blasen über den Hintergrund. Dieses muss wieder gut durchtrocknen. Danach wird das Foto mit Papier (Reste einer alten Kollektion von 2016) hinterlegt und mit einem Titel, Stempeln und Embellis gestaltet.

…und fertig ist das Layout!

Liebe Grüße Eure Gardy

Weiterlesen