facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Aquarellblumen von MFT

Hallo 🙂
Auch wenn draußen der Herbst schon voll eingezogen ist, bin ich noch nicht ganz angekommen. Deswegen habe ich noch einmal Blumenkarten gebastelt. Ich mag Blumenkarten: man kann sie das ganze Jahr nutzen, sie sich für so gut wie jeden Empfänger geeignet und sehen eigentlich immer hübsch aus. Mit einem Blümchen zusammen hat man dann schon eine nettes Geschenk.

Für meine Karte habe ich zunächst den Blumenstempel auf Aquarellpapier embossed und dafür ein rosa gold genommen. Ich habe die Blumen dann mit Aquarellfarben ausgemalt und trocknen lassen. Wenn man eine Stempelhilfe hat. sollte man sie verwenden. Der Stempel ist recht groß, das Aquarellpapier ein wenig rauher, da stempel ich lieber mehrfach.

Während die Blumen trockneten, habe ich den Spruch mit dem gleichen Embossing Pulver auf Vellum (Pergamentpapier) embossed und den Streifen zurecht geschnitten. Ich habe mir eine passende Stanze für das Blumenmotiv ausgesucht und mit einer Nummer größer den schwarzen Glitzerkarton gestanzt.
Nach dem Trocknen habe ich das Blumenmotiv auch rechteckig ausgestanzt und alles zusammengeklebt. Das Vellum hab ich um die Seiten geschlagen und hinten fest geklebt, so hat man nicht das Problem, dass der Kleber durchscheinen könnte.

Zum Schluss kam alles auf eine graue Karte und das Kärtchen ist fertig. Das zusammenstellen dauert nicht lange, aber man sollte die Zeit, die man für das Colorieren eines so großen Motivs benötigt, nicht unterschätzen. Besonders nicht, wenn bei Aquarellfarbe noch die Trocknungszeit dazu kommt.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Basteln.

LG Natalie 🙂

 

Stempel: My Favorite Things „Fresh Cut Flowers“; Craft Emotions „Handletter verschiedene Texte“
Stanze: CreaLies XXL „Nr. 24 – double stitched rectangles“
Embossing: Altenew „Golden Peach“; VersaMark
Papier: Aquarellpapier; Glitzercardstock; Vellum; graue Karte
Aquarellfarbe

Weiterlesen

Auf Wiedersehen, Kollegin!

Hallo 🙂

heute habe ich mit dem Lehrerinnen-Stempelset von MFT eine Abschiedskarte gemacht.
Die Lehrerin könnte genau so gut eine Büro-Angestellte oder Bibliothekarin oder Anwältin oder was auch immer sein. Ich finde, der Stempel lässt sich recht gut für verschiedene Berufe einsetzen.

Zunächst habe ich die Lehrerin gestempelt, coloriert und ausgeschnitten (es gibt auch passende Stanzen!) und dann den Hintergrund farblich gestaltet. Mit einer Schablone und Distress Oxide habe ich direkt auf der Karte einen Hintergrund verwischt, da mir das dann aber zu monochrom war, habe ich noch einen Kreis aus Glitzerpapier ausgestanzt und einen aus ebenfalls mit Schablone und Distress Oxides gestaltetem Papier.

Der Spruch und der kleine Stift sind ebenfalls aus dem Set und mit silbernem Embossingpulver auf Vellum embossed.

Viel Spaß beim Basteln! 🙂

 

 

Material:

Stempel: My Favorite Things „Lessons in Love“
Stanzen: CreaLies XXL „Nr. 33 – Stitched Circles“
Schablonen / Stencil: Dutch Doobadoo „Triangles“; Neat&Tangled „Parquet Stencil“
Farben: Distress Oxide; Alkoholmarker; Nuvo Hybrid Stempelkissen „Black Shadow“; VersaMark Stempelkissen
Papier: Vellum; Glitzerpapier;

Weiterlesen

Lieblingsmensch… oder Pinguin

 

 

Hallo 🙂

für meine heutige Karte habe ich den süßen Weihnachtspinguin von Stamp Corner verwendet. Da ich aber noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung bin und keine Lust auf eine Weihnachtskarte hatte, wurde daraus eher eine winterliche Freundschaftskarte.
Ich habe den Pinguin schwarz gestempelt und mit Alkoholmarker angemalt, passend zu dem Motivpapier von Doodlebug, das ich mir ausgesucht hatte.
Den Spruch wollte ich neben den Pinguin setzen, musste dann aber feststellen, dass der so breit wie die Karte ist, also kam der Pinguin darüber.
Den Spruch habe ich in Silber auf Vellum embossed und das Vellum gefalten und hinten aufgeklebt. So steht es ein wenig ab und gibt Dimension und man sieht den Kleber nicht sofort.
Dann noch ein wenig Glitzer hier und da und schon war die Karte fertig. 🙂

Material:

Stempel: Stamp Corner „Minis – Penguin X-Mas“; Craft Emotions „Handletter- Texte verschiedene“
Papier: Doodlebug „polar pals“; Glitzerpapier; Vellum
Farbe: Nuvo „Hybrid Ink – Black Shadow“; Alkoholmarker
Embossing: VersaMark; Ranger Super Fine Detail „Silver“

 

Weiterlesen

Floral Focus

 

 

Hallo 🙂

heute habe ich eine Karte mit einem der neuen MFT-Stempel. Ich mag große Blumenmotive und fand, dass dieses die Karte auch so gut ausfüllt, dass ich auf einen Spruch verzichtet habe.

Zunächst habe ich die Blumen mit „Rose Gold“ Embossing Pulver auf Pergamentpapier (Vellum) embossed undes dann von der Rückseite mit Copics angemalt. Das hat den Vorteil, dass man sich die Alkoholmarker nicht am embossten Rand versaut und die Farben noch etwas softer sind.
Als ich zufrieden war, habe ich aus weißem Karton einen Hintergrund ausgestanzt, der alles kleine Löcher hat und das Vellum darum geknickt und hinten festgeklebt. Da die meisten Klebstoffe durchs Pergamentpapier durchscheinen, habe ich dieses Problem mit umgangen. Damit die kleinen Punkte gut zur Geltung kommen, habe ich alles auf eine schwarze Karte geklebt.

Das war’s schon. 🙂

 

Material

Stempel: My Favorite Things „Floral Focus“
Stanze: Lawn Fawn „Itsy Bitsy Polka Dot Backdrop“
Embossing: Lawn Fawn Embossing Powder „Rose Gold“; VersaMark
Farbe: Alkoholmarker
Papier: Vellum; schwarzer und weißer Cardstock

 

Weiterlesen

Katzengrüße aus dem Eimer

 

 

Hallo 🙂

heute habe ich eine süße Katzenkarte für euch.
Die Kätzchen sind alle aus dem „Oh My Whsikers“-Set von Honey Bee Stamps und ich habe damit auch den Hintergrund gestaltet.
Dort habe ich die Kätzchen und Schmetterlinge weiß embossed und mit etwas Distress Oxide einen Fokus gesetzt. Dann mein Hauptmotiv mit Nuvo Stempelfarbe gestempelt und coloriert, Die „Grüße“ sind von Craft Emotions aus dem Set „Handletter – verschiedene Texte“ und mit Versafine „Onyx Black“ gestempelt, damit ich ein wirklich sattes schwarz habe.
Den Hintergrund habe ich noch mit einer Rechteckstanze von Crealies (Nr. 95) ausgestanzt und auf eine blaue Karte geklebt.

Man könnte die Karte natürlich noch mehr verzieren, vielleicht noch etwas Glitzer oder Glanz hinzufügen, aber ich wollte sie auch nicht überladen und zu unruhig machen.
Mir gefällt sie so. 😉
ich hoffe, euch auch!

LG Natalie

 

Weiterlesen

Blume und Rauten

Hallo 🙂

heute habe ich mal etwas anderes für mich versucht. Ich wollte die Rauten-Stanzen von CreaLies nutzen und habe dafür auf einem Stück Aquarellpapier mit Nuvo Shimmer Powder einen Farbverlauf geschaffen und nach dem Trocknen ausgestanzt.

Damit die Rauten und Farben gut zur Geltung kommen, wollte ich den Rest monochrom halten. Dafür habe ich eine Blume von Altenew weiß embossed, mit grauer Distress Oxide verblendet und ausgeschnitten. Das gleiche mit den Blätterranken.

Auf einer schwarzen Karte habe ich einen Streifen dunkles Glitzerpapier und etwas schwarz-weiß gestreiftes Papier geklebt, die Rauten angeordnet und die Blume und Blätter darauf gesetzt.

Zum Schluss habe ich noch Enamel Dots von Altenew darauf geklebt.

Das war’s auch schon. Es dauert ein bisschen, weil die Wasserfarbe trocknen muss und man muss ein paar Dinge ausschneiden, aber an sich ist es einfach, da man nicht colorieren können muss. 🙂

 

Material:

Stempel: Altenew „Smiles and Hugs“; Craft Emotions „Leaf Wreath Christmas“
Stanze: CreaLies „CNLS II“
Farben: Distress Oxide „Iced Spruce“; Nuvo Shimmer Powder „Solar Flare“, „Catherine Wheel“
Papier: Aquarellpapier; Glitter Cardstock
Embossing: Ranger „Super Fine Detail White“; VersaMark
Enamel Dots: Altenew „Enamel Dots Rock Collection“

Weiterlesen

Bitte lächeln!

 

Hallo 🙂

heute habe ich noch mal etwas mit einem der neuen Stempelsets von Stamp Corner für euch. Ich habe wieder nicht alles des Sets benutzt, sondern mich dieses Mal für drei Tierchen entschieden. Zuerst wollte ich nur den Bären und die Katze nehmen, aber das Küken hängt da so süß rum, dass ich mir dachte: das ist die perfekte Foto-Bombe (photobomb)!
Also die Tierchen mit Alkoholmakern coloriert, ausgeschnitten, einen Polaroidrahmen ausgestanzt und sie zusammengeschoben.

Der Hintergrund des Polaroids ist mit Distress Oxide gemacht und zwar nur einer Farbe, die oben links sehr krätig aufgetragen wurde und nach unten rechts immer leichter.
Der blaue Hintergrund ist blauer Cardstock mit Distress Oxide in den Ecken.

Der „Bitte lächeln“ Spruch auf dem Polaroid ist ebenfalls aus dem „Wir gratulieren“ Set von Stamp Corner und das große Happy Birthday ist aus rosa Glitzerpapier ausgestanzt. Die Stanze ist von Mama Elephant und wie man sieht, ziemlich groß. Da muss man immer schauen, wo man das hinschiebt, denn die Buchstaben hängen alle zusammen, es ist also ein Teil.

Zum Schluss habe ich alles auf eine schwarze Karte geklebt, weil mir der Kontrast besser gefiel als wenn es eine weiße Karte gewesen wäre.

Viel Spaß beim Basteln!
Natalie 🙂

 

Material:

Stempel: Stamp Corner „Wir gratulieren“
Stanzen: Mama Elephant „Big Happy Birthday Die“; My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame Die“
Stempelkissen: Nuvo Hybrid „Black Shadow“; VersaFine „Onyx Black“; Distress Oxide
Papier: Perfect Colouring Paper; Glitzerpapier; schwarzer und blauer Cardstock

Weiterlesen

ungewöhnlicher Hexenkessel

 

Hallo 🙂

als ich das neue Stempelset von Stamp Corner sah, dachte ich mir sofort: daraus lässt sich doch auch ein Hexenkessel machen! Die Idee hatte sich so festgesetzt, dass ich diese Karte direkt als zweites gemacht habe, weil es einfach aus meinem Kopf heraus musste.

Ich habe das Motiv ganz normal gestempelt, aber beim Colorieren mit dem Neon-grün begonnen. Das ist die Farbe FL3 von Spectrum Noir. Zu diesen fluoreszierenden Farben muss man aber sagen, dass sie, genau wie Textmarker auch, irgendwann die Leuchtkraft verlieren und dann nur noch gelb oder grün sind. Alternativ kann man auch z.B. ein kräftiges gelb-grün nehmen.
Danach habe ich dann die Tierchen ganz klassisch angemalt. Unter dem Oval habe ich noch den Rand des Kessels eingezeichnet und schwarz gemalt und ein paar Blasen in den Kessel gemalt.
Damit auch dem letzten klar wird, in welcher Gesellschaft er sich befindet, mussten Hexenhüte her. Die kann man natürlich selber zeichnen, aber ich wollte sie alle gleichmäßig haben und ja, ich bin faul, also habe ich mir das „Little Boo Agenda“ Set von Mama Elephant geschnappt und den Geist mit dem Hexenhut und den mit dem Kürbis auf dem Kopf ein paar Mal gestempelt und die Hüte und Kürbisse angemalt und ausgeschnitten. Dann wurden sie mit 3D-Foampads aufgeklebt, nachdem ich die Karte ausgestanzt hatte.

Da das Stempelset natürlich keinen passenden Spruch für Halloween enthält, habe ich durch meinen Blätter-Vorrat geschaut und bei einem Doodlebug-Paper pad diesen Spruch gefunden. der farblich auch gut passte.

 

Material

Stempel: Stamp Corner „wir gratulieren“; Mama Elephant „Little Boo Agenda“
Stanze: CreaLies XXL „Nr. 95 – Rechtecke mit gerissenem Rand“
Farbe: Alkoholmarker; Distress Oxide „Twisted Citron“; Nuvo Hybrid Stempelkissen „Black Shadow“
Papier: Perfect Colouring Paper; Doodlebug „Pumpkin Party“

Weiterlesen

Hip Hip Hurra!

 

Hallo 🙂
Am Donnerstag kommen ja die neuen Stempelsets und ich habe auch heute noch einmal eine Karte mit dem Gratulations-Set. Ich habe dieses Mal nur eine der Figuren, den Bären, genutzt und ihn zusammen mit ein paar Sprüchen des Sets in Szene gesetzt. Die Sprüche sind mit klarem Pulver embossed, der Spruch auf dem Vellum und das kleine Banner mit dem Liquid Platinum.

In nächster Zeit werde ich noch mehr Karten mit diesem Set zeigen. Es werden aber auch noch andere Sets veröffentlicht, also könnt ihr gespannt bleiben und am besten auch mal beim Instagram-Account von StampCorner, bzw, der Design-Team-Mitglieder vorbei schauen! 🙂

Ab dem 01.08.2019 könnt ihr dieses tolle Stempelset hier im Shop kaufen!

Material:

Stempel: Stamp Corner
Stanze: Crealies XXL „Nr. 21 – Kreise mit genähtem Rand“
Farbe: Nuvo Hybrid Stempelkissen „Black Shadow“; Alkoholmarker
Papier: Perfect Colouring Paper; Grauer Cardstock; Glitter Cardstock; Vellum
Embossing: VersaMark; Ranger „Liquid Platinum“ und „Super Fine Detail Clear“ Embossing Pulver

Weiterlesen

Wir gratulieren!

 

Hallo 🙂

Am 01.08.2019 werden die neuen StampCorner-Stempel veröffentlicht und ich hatte schon vorab das Vergnügen, mit einem der Sets basteln zu dürfen. Bei dem Set handelt es sich um eine Gruppe Tier, die ein Schild hält und dazu allerlei schöne Sprüche, die perfekt in dieses Schild passen.
Meine erste Karte habe ich recht simpel gehalten, weil ich natürlich das tolle Stempelset in den Vordergrund stellen wollte.
Hierbei empfiehlt sich eine Stempelhilfe, wenn man eine hat, damit der Spruch auch wirklich gerade im Schild ist, bzw. falls der große Motivstempel nicht gleichmäßig gestempelt sein sollte. Mit 8x8cm ist das Motiv relativ groß.

In nächster Zeit werde ich noch mehr Karten mit diesem Set zeigen. Es werden aber auch noch andere Sets veröffentlicht, also könnt ihr gespannt bleiben und am besten auch mal beim Instagram-Account von StampCorner, bzw, der Design-Team-Mitglieder vorbei schauen! 🙂

Ab dem 01.08.2019 könnt ihr dieses tolle Stempelset hier im Shop kaufen!

 

Material:

Stempel: Stamp Corner
Stanze: Crealies XXL „Nr. 83 – Rechtecke mit gelochtem Rand“
Farbe: Nuvo Hybrid Stempelkissen „Black Shadow“; Alkoholmarker
Papier: Perfect Colouring Paper

Weiterlesen