facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Hallo Du

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit dem süßen Halli Hallo Stamp Corner Stempel Set.

Dafür habe ich einen Hintergund mit den Distress Oxide Tumbled Glass und Peacock Feathers gestaltet. Zusätzlich habe ich noch zwei Grashügel mit Dsitress Oxide Cruhed Olive und Twisted Citron eingefärbt und mit den My favorite Things Stitched Basic Edges ausgestanzt. Für den Rahmen der Karte habe ich die My favorite Things Stitched Rectangle Scallop Frames Die-namics verwendet und aus Kraft Cardstock ausgestanzt und mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue auf den Hintergund geklebt.

Die Bäume habe ich mit der Lawn Fawn Birch Trees Stanze ausgetanzt und mit Distress Oxide Antique Linen eingefärbt und auf den Hintergund geklebt. Davor habe ich dann die ausgestanzten Grashügel geklebt.

Die Motive habe ich mit meinen Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnippelt und auf die Karte geklebt. Den Text, der ebenfalls in dem Halli Hallo Stempel Set enthalten ist, habe ich direkt auf die Karte geklebt.

Ich wünsche euch noch ein kreatives Wochenende und hoffe meine Inspirationskarte gefällt Euch ein bisschen.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Sending Warm Hugs

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen Samstag und zeige Euch heute eine herbstliche Karte.

Dafür habe ich einen Hintergrund mit den Distress Oxide Scattered Straw, Dried Marigold, Carved Pumpkin und Abandoned Coral erstellt und mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue auf meine weiße Grund Karte geklebt.

Dann habe ich die Winter Forest Stanze von Mama Elephant verwendet und damit einen Wald Hintergrund gestanzt, mit Distress Oxide Antique Linen eingefärbt und auf meinen farbigen Hintergund geklebt. Mit einer Blätterstanze habe ich viele bunter Herbstblätter gestanzt und sie auf die Karte geklebt. Die Motive aus dem My favorite Things Sweater Weather in the Woods habe ich mit meinen Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnippet und mit Foam Tape auf meine Karte geklebt. Für den Text, der ebenfalls in dem Stempelset von My favorite Things enthalten ist, habe ich eine Banner Stanze aus meinem Bestand verwendet. Zum Abschluß habe ich noch ein paar goldene Pailleten aufgeklebt.

Ich hoffe ich konnte Euch mit meiner herbstlichen Karte etwas inspirieren und wünsche Euch ein kreatives Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Gnomie Tag

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch ein Tag mit dem süßen Stamp Corner Gnome 3 Stempel.

Dafür habe ich ein Stück Cardstock mit Distress Oxide Spun Sugar eingefäbt. Darüber habe ich dann ein Herzchen Stencil gelegt und mit einer Glimmer Paste den Hintergund gestaltet. Nach dem trocknen habe habe ich dann ein Tag mit der My favorite Things Stitched Traditional Tag STAX Die-namics ausgestanzt. Für den Tag Hintergrund habe ich die Tagstanze nochmal auf Kraft Cardstock aufgezeichnet und ausgeschnitten.

 

Den mittleren Teil habe ich mit der kleineren Tag Stanze ausgestanzt und mit Foam Tape wieder aufgeklebt. Den kleinen süßen Gnome habe ich mit dem Memento Ink Tuxedo Black gestempelt, mit meinen Copics coloriert und ausgeschnippelt. Damit der kleine Gnome auch etwas gitzert, habe ich auf die Herzchen noch etwas Glitzer mit dem Wink of Stella Clear Brush aufgetragen und mittig auf das kleine Tag geklebt. Den Text aus dem Freunde 2 Stamp Corner Stempel Set habe ich auf ein Banner gestempelt und unter den Gnome geklebt. Dekoriert habe ich das Tag dann noch mit ein paar kleinen bronzenen Glitzersteinchen von Papermania.

Ich hoffe Euch gefällt mein kleines Tag.

Bis bald

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Der Herbst ist da

Hallo Ihr Lieben,

da wir ja so langsam auf den Herbst zu steuern, zeige ich Euch heute ein herbstliches Kärtchen mit dem Stamp Corner Herbst Stempel Set.

Dafür habe ich einen Hintergund mit den Distress Oxide Fossilized Amber, Ripe Persimmon, Wild Honey und Aged Mahagony   gestaltet. Nach dem trocknen habe ich den Hintergrud mit der My favorite Things Die-namics – Wonky Stitched Rectangle STAX ausgestanzt. Für die mittleren Fenster habe ich die My favorite Things Stitched Triple Peek-a Boo Windows Dienamics ausgestanzt. Hinter die Fenster habe ich mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue ein Stück Cardstock geklebt, welches ich mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt habe. Den Hintergrund habe ich dann auf ein Stück Kraft Cardstock und auf meine weiße Grund Karte geklebt. Die Motive habe ich mit meinen Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnippelt und mit Foam Tape auf die kleinen Fenster geklebt. Den Text aus dem Herbst Stempel Set habe ich auf ein Banner aus dem Lawn Fawn – Cuts Simple Wavy Banners gestempelt. Als Deko habe ich noch ein paar Sequins aus meinem Bestand verwendet.

Ich hoffe ich konnte Euch mit meiner Karte etwas inspirieren und wünsche Euch ein schönes kreatives Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Lass Dich heute feiern / Geburtstagkarte

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch gerne eine neue Geburtstagskarte mit dem tanzenden Schweinchen zeigen. Meiner Meinung nach ist es perfekt für Geburtstagskarten.

Für den Hintergrund habe ich mir verschiedene kleine Stempel aus Lawn Fawn Stempel Sets und aus My favorite Things Stempel Sets ausgesucht und damit meinen Hintergrund gestempelt. Dafür verwende ich sehr gerne das Gina K.-Amalgan Ink Jet Black Stempelkissen. Dieses Stempelkissen ist sehr gute für Colorationen mit Copics geeignet, aber auch für Pencils und für watercolors.

Nach dem colorieren habe ich den Hintergrund mit zwei unterschiedlich großen rechteckigen Stanzen von Lawn Fawn ausgestanzt. Ihr könnt natürlich auch jede andere Stanze aus dem Shop dafür verwenden. Den Hintergrund habe ich dann mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue auf Kraft Cardstock geklebt und dann alles auf meine weiße Grund Karte. Den kleinen mittleren Teil habe ich mit Foam Tape aufgeklebt, damit er sich ein bisschen abhebt.

Das Schweinchen habe ich nach dem colorieren mit der Schere ausgeschnippelt und mit einem Action Wobbler mittig auf die Karte geklebt.  Der Textstempel Lass Dich heute richtig feiern passt natürlich perfekt zu meiner Karte. Am oberen Rand habe ich noch ein Charm mit etwas Kordel befestigt.

Ich hoffe Euch gefällt mein kleines tanzendes Schweinchen.

Bis bald

Eure Angela

Materialliste

Weiterlesen

Zwei Schüttel / Shaker Karten mit Girls Stempel

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen Montag und hoffe, dass Ihr ein schönes kreatives Wochenende hattet.

Ich zeige euch heute zwei Shaker Cards mit dem süßen Stamp Corner Girls Stempel Set.

Für die Shaker Cards habe ich die Hintergünde mit Stencils von Tim Holtz und verschiedenen Distress Oxides angefertigt.

Dafür habe ich ein Stencil von Tim Holtz auf ein Stück Cardstock gelegt und mit Washi Tap an der Seite befestigt (damit der Cardstock nicht verrutscht). Für die rechte Shaker Card habe ich mit dem Mini Blending Tool von Ranger den Cardstock mit Distress Oxide Tumbled Glass und Salty Ocean eingefärbt und für die linke Shaker Card habe ich Distress Oxide Spun Sugar und Picked Raspberry verwendet. Anschließend habe ich eine Stanze von My favorite Things verwendet um das Shaker Element herzustellen. Dafür müsst Ihr eigentlich nur den mitteleren Teil nach dem Stanzen auf Eurer Grundkarte positionieren und mit Sequins / Pailletten / kleinen Embillishments,etc. füllen. Dann klebt Ihr auf die Rückseite Eures gestanzten Rahmens etwas Folie / Acetate auf und für die Dimension etwas Foam Tape darüber. Damit die Sequins oder Pailletten nicht an dem Foam Tape kleben bleiben, verwende ich immer das Powder Tool von EK Tools und „pudere“ damit sämtliche Ränder gut ein. Nun müsst Ihr nur noch das Shaker Element zusammenkleben und fertig ist Eure Shaker Karte. Bei der rechten Karte habe ich als Text einen Stempel aus dem Stamp Corner Set Freunde verwendet, auf ein Banner mit Memento Tuxedo Black gestempelt und auf die Karte geklebt. Bei der rechten Karte habe ich einen Text aus meinem Bestand verwendet. Nun könnt Ihr die Shaker Karte noch nach Herzenslust dekorieren. Ich habe einmal Sequins und einmal Clear Drops verwendet.

Die Motive habe ich mit meine Copic Marker coloriert.

Nach dem colorieren habe ich die Motive mit der Schere ausgeschnipplet und vorne auf die Karten geklebt.

Ich hoffe ich konnte Euch etwas inspirieren und Ihr habt nun auch Lust auf eine Shaker Karte bekommen.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Happy Summer Karte

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch eine Karte zeigen, die mit dem Stamp Corner Stempel Set Maritim 7 entstanden ist. Da in diesem Set viele kleinere Stempel enthalten sind, habe ich mir überlegt, damit den Hintergund zu gestalten und das Schiff als Hauptmotiv zu verwenden. Mit dem Gina K. – Amalgan Ink Jet Black Stempelkissen habe ich die Motive auf ein Stück Cardstock gestempelt.

Anschließend habe ich den Hintergrund mit Distress Oxide Tumbled Glass leicht eingefärbt und trocknen lassen. Dann habe ich eine Stanze von Avery Elle verwendet, um in der Mitte einen ovalen Ausschnitt zu erhalten. Den ovalen Ausschnitt könnt Ihr natürlich auch mit jeder anderen Stanze gestalten. Auf das mittlere Oval habe ich dann das Schiff gestempelt und mit meinen Copic Marker coloriert. Da ich den Hintergund auch mit Distress Oxides einfärben wollte, habe ich mir mit Maskierpapier eine Maske erstellt und aufgeklebt. Zum einfärben habe ich die Distress Oxide Stempelkissen Squeezed Lemonade, Dried Marigold, Picket Raspberry, Tumbled Glass und Salty Ocean verwendet. Für ein bisschen mehr Dimension habe ich das Oval mehrmals ausgestanzt und übereinander geklebt. Für meine Grundkarte habe ich die gleichen Distress Oxide Stempelkisen verwendet  und den gestempelten Hintergund mit dem Gina K. – Connect Glue aufgeklebt. Für den Text aus dem Lawn Fawn On the Beach Clear Stamp Set habe ich die Lawn Fawn Simple Wavy Borders verwendet und mit Foam Tape aufgeklebt.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

 

Weiterlesen

Sommerliche Geburtstagskarte mit Bär im Eis Stempel

Hallo Ihr Lieben,

hier ist Angela und ich zeige Euch heute hier mein erstes Werk als Design Team Mitglied von Stamp Corner.♥

Für meine erste Karte habe ich den süßen Bär im Eis Stempel verwendet, da wir ja immer noch recht sommerliche Temperaturen haben und der kleine Bär einfach zu süß ist.♥

Für den Hintergrund habe ich als ersten Schritt ein Stück Cardstock mit Distress Oxide Fossilized Amber eingefärbt. Nach dem trocknen habe ich das Rays Stencil von Tim Holtz über den Cardstock gelegt und die Sonnenstrahlen mit Distress Oxide Dried Marigold und Picked Raspberry eingefärbt, bis mir der Farbverlauf gefallen hat. Anschießend habe ich noch einen Halbkreis mit Distress Oxide Dried Marigold und Picked Raspberry eingefärbt und mittig auf den Hintergrund geklebt. Den Hintergund habe ich dann auf schwarzen Cardstock  und auf meine weiße Grundkarte geklebt.

Den Bär im Eis Stempel habe ich mehrmals auf das Perfect Colouring Paper gestempelt und mit meinen  Copics coloriert. Anschließend habe ich die süßen Bären mit der Schere ausgeschnippelt und mit dem Gina K.- Connect Glue aufgeklebt. Den Spruch (aus meinem Bestand) habe ich dann in den Halbkreis gestempelt und mit ein paar Pailetten dekoriert. Zum Abschluß habe ich noch ein paar Tropfen Nuvo Crystal Drops Grande – Morning Dew auf die Sonnenstrahlen aufgetragen und fertig ist meine sommerliche Geburtstagskarte.

Ich hoffe Euch gefällt mein Einstandswerk und ich konnte euch damit etwas inspirieren.♥

Liebe Grüße

Eure Angela

Weiterlesen