facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Hello There

Hallo und einen wunderbaren herbstlichen Guten Morgen wünsche ich  euch!

Obwohl…bei mir ist heute schon Winter 😉 und ich nehme euch mit zum Schlittschuh laufen. Ich kann das zwar nicht und ich würde mehr auf dem Hintern sitzen, aber ihr hättet was zum lachen 😉

Solange darf der kleine Bär laufen. Der ist zusammen mit dem Spruch aus dem Set „Polar Bear Pals“ von My Favorite Things

Polar Bear Pals

Seht ihr die kleinen silbrigen Spritzer? Das habe ich mit der Farbe „Weißgold“ aus der Gansai Tambi – Starry Colors Palette gemacht.

Dazu habe ich ein wenig Farbe angelöst (man braucht wirklich nur einen Tropfen oder zwei), diese auf einen Arcylblock getropft und dann mit dem Pinsel die Farbe über die Kante gespritzt. Dadurch entsteht dieser relativ feine Nebel.

Die Landschaft im Hintergrund ist eine Stanzschablone von Marianne Design. Ich findet sie, wenn ihr HIER klickt

Und so zieht er seine Runden und grüßt alle recht freundlich. 😉

Das mache ich jetzt auch- ich ziehe für heute weiter und schaue was der Tag so bringt.

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen

Kaffee und Kuchen

Hallo ihr Lieben,

ich bin es wieder und möchte euch heute eine Geburtstagskarte zeigen.

 

Ich habe diesmal kleine „Nebenrollen“ (z.B. Tasse) von Stempelsets zu den Hauptdarstellern gemacht.

Aber ganz zu Anfang stand der Hintergrund, den habe ich mit Distress Stempelkissen und viel Wasser auf Aquarellpapier gemacht.

Danach habe ich sie ausgestanzt. Die Stanzen gibt es nicht im Shop aber ich habe eine gute

Alternative entdeckt Nellie’s Multi Frames. Das ganze habe ich dann angeordnet  und mit den

kolorierten kleinen Stempelmotiven versehen.

Der Spruchstempel von Joy passte perfekt in das große Hexagon.

Ich hoffe euch gefällt die etwas andere Karte!

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen

Schreibtischbox

Hallo und einen wunderschönen Tag!

Ich hatte vor einigen Wochen schon einmal so eine Box gemacht, das hat mir soviel Spaß gemacht, so dass ich noch einem machen wollte.

Um die Falze zu ziehen verwende ich ein Falzbrett. Bitte drückt dabei nicht zu stark auf, sondern geht lieber 2-3 mal mit wenig Druck entlang, sonst riskiert ihr es, das der Cardstock reißt!

Damit ich sicher gehe, das es auch hält, verwende ich bei Boxen nicht meinen heiß geliebten Kleberoller, sondern greife auf doppelseitiges Klebeband oder Flüssigkleber zurück.

Wenn man den Deckel abnimmt, fällt die Klappe von selber und gibt den Blick frei auf 3 kleine Fächer

Einen kleinen Bleistift habe ich mit Washi beklebt und zusammen mit

einem kleinen Notizblock eingeklebt.

Eigentlich soll diese Box, für Briefpapier und oder Karten sein, ich habe mir aber gedacht, das man so auch toll kleine Goodies fürs Filofaxing verschenken kann.

Gefüllt ist sie mit Washi-Samples, selbst gemachte Paperclips, Tags und

diversen Project-Life Karten.

  

 

Ich hoffe ich habe euch nicht mit der Bilderflut erschlagen. 😉

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen

Jump for you

Huhu und Hallöchen!

Ich werf euch heute Herzchen zu 😉 und hoffe ihr mögt die Karte!

Ich habe euch unten die Sachen verlinkt die ich verwendet habe.

Z.B auch das Set aus dem ich den Spruchstempel genommen habe. Allerdings habe ich ihn geteilt. Nein nicht brutal mit einer Schere, sondern ich habe erst den einen Teil gestempelt und dann den anderen. So kann man sich auch mit etwas Mühe eigene Sprüche zusammenstellen, wenn man das wollen würde.

Einfach den Teil mit Washi abkleben den man nicht mit der Stempelkissenfarbe

einfärben will und vor dem Stempeln den Streifen wieder ablösen.

Verwendete Materialien:

Das Papier ist von Docrafts und die Herzstanze von XCut. Der Spruch ist aus einem

Stempelset von My favorite Things

Jetzt bleibt mir nur noch euch einen Guten Rutsch in den Oktober wünsche und zu hoffen euch hat das Lesen und ansehen des Beitrages Freude und vielleicht sogar Inspiration bereitet! 😉

Eure Cinni

Weiterlesen

Congrats!

Hallo ihr Lieben!

Heute wird es goldig 😉 Ich habe nämlich eine Karte mit dem Gansai Tambi – Starry Colors 6 colors Set gemacht. Die Art der Karte habe ich bei einer sehr bekannten Bloggerin gesehen und musste sie, mit kleinen Anpassungen, nachwerkeln.

Leider kommt das Gold und auch das geembosste nicht so schön rüber.

Ich habe es einfach nicht geschafft es schön einzufangen.

  

Zum Embossing verwende ich gerne diese Auffangschale. Ich komme damit besser

zurecht als mit einem Stück Papier, da ich teilweise zu ungeschickt bin. Da ist so was festeres besser für mich geeignet 😉

Ich habe mal wieder zu meinen geliebten Pailletten gegriffen. Da findet ihr auch ein paar schöne im Shop!

Liebe Grüße eure müde Cinni

Weiterlesen

Hi, you

Huhu!

Heute wird es wieder wässrig mit einem meiner Lieblingsstempelsets von My Favorite Things.

Ich habe als Erstes einige Kreise aus Designpapier ausgestanzt. Das Transparentpapier

hab ich durch die BigShot gekurbelt und das nicht so sondern in einem Prägefolder mit kleinen Punkten

Die kleine Meerjungfrau, die ich mit Copics koloriert hab, habe ich ausgestanzt und mit 3d-Klebepads auf die Karte aufgeklebt.Noch ein paar Pailletten und Twine und „schon“ war sie fertig.

Ach ja was ich noch schrieben wollte. Transparenzpapier aufzukleben ist immer so ne Sache.

Oft sieht man den Kleber durch, daher verwende ich da gerne Kleberoller. Das sieht man nur,

wenn man es weiß, wo der Kleber aufgetragen wurde.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag

eure Cinni

Weiterlesen

It’s your birthday

Hallo und einen wunderbaren Tag wünsche ich euch!

 

Heute möchte ich euch eine sehr schnelle und einfache Karte zeigen. Ich mag sie dennoch sehr gerne,

gerade weil sie so schlicht ist. Die Farben kommen so schön zur Geltung.

Das verwendete Papier ist aus dem Set: Docrafts Papermania – A5 Paper Pack – Little Meow

(Ein Klick auf die Bilder vergrößert die Ansicht)

 

Als einzige Dekoration dienen die drei kleinen Herzen, die ich mit einer Stanze von XCut ausgestanzt und mit unterschiedlich hohen 3D-Klebepads aufgeklebt habe.

Den kleinen Gruß aus dem Stempelset „Harvest Buddies“ habe ich auf einen Banner gestempelt,

mit kleinen Brads versehen und mit Klebepunkten aufgeklebt.

Ich hoffe ihr mögt die Karte genau wie ich! Würde mich über Kommentare sehr freuen! 😉

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen

Einzigartig

Guten Morgen!

Ich hoffe ihr habt einen guten Start in den Tag gehabt! Ich nehme euch heute mit ans Meer. Da setzen wir uns gemütlich auf einen Felsen und lassen die Seele baumeln.

Ich habe wieder mal zu einem Santoro’s London Stempel gegriffen. Der Stempel „Kleine Fische“ ist aber auch zu süß! Zum Stempeln verwende ich ein Stempelkissen, welches sich mit Alkoholmarkern verträgt. Z. B. die  Memento Stempelkissen sind für Marker geeignet. Das ist neben dem richtigen Papier das worauf ihr achten solltet, wenn ihr lange Freude an euren Stiften haben möchtet.

Ich habe da mal bissl herum gespielt 😉

 

Was man leider nicht so richtig auf den Fotos sehen kann, ist der Wolkenhintergrund.

Den habe ich mit einer Maske und Markern gemacht.

Zwei kleine Wimpel sind die einzige Dekoration für die Karte, da  ich finde es wäre zu voll geworden, hätte ich da nun noch andere Deko aufgeklebt.

Dafür habe ich Innen noch einen kleinen ausgestanzten Anker geklebt.

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen

Bee strong

Guten Morgen!
Heute habe ich mal keine Karte für euch sondern etwas für Schnupfennasen oder Tränenaugen.
Ich habe mal wieder eine Taschentücherbox mit dem 1-2-3 Punchboard gemacht.
Die Idee kam mir spontan, als ich den tollen Stempel von Gerda Steiner in Händen hielt.
 Die Grundbox habe ich aus Kraft-Cardstock gemacht und mit Papier aus dem Papieblock 109 von Santoro’s London beklebt. Bei dem Papier habe ich vorher die Kanten noch mit Distress Ink gewischt.
Dekoriert habe ich es dann mit Dingen aus meinem Fundus.
Man könnte die Box auch ohne die Banderole verwenden, ich finde es nur schöner, wenn die Taschentücher etwas geschützter sind und man hat so mehr Platz für die Deko. Und wer mich kennt, weiß das ich gerne dekoriere. 😉
Für alle die das Pech haben Krank zu sein: Gute Besserung! Für die es nicht sind: Bleibt gesund!
Liebe Grüße eure Cinni
Weiterlesen

Hello

Hello!

Ich habe für diese Karte einen der recht neuen Stempel „Sommertage“ von Santoro’s London verwendet. Ich habe ihn mal ganz bewusst so an eine Ecke gestempelt, ich denke das ist mal eine kleine Variante.

Koloriert wurde er dann mit Copics. Da ist es wichtig, das richtige Papier zu verwenden. Ich nehme seit Jahren am liebsten das „Perfect Colouring Paper„, da ich die Haptik einfach gut finde und natürlich auch das sich die Alkoholmarker darauf super verblenden lassen.

Der Hintergrund ist gewischt, dazu kann man z.B: die Distress Ink Stempelkissen nehmen, aber auch jedes andere kann man verwenden. Ich habe z.B: VersaMagic verwendet.

Das „Hello“ stammt übrigens aus dem Stempelset: Capsule-Collection-Neon. Auf dem Produktfoto sieht man den leider nicht, aber er ist bei 😉 Dann nur ein paar Strasssteinchen, eine Mattung und auf die Grundkarte und fertig war diese Clean and simple- Karte. Ich hoffe sie gefällt euch!

Liebe Grüße Eure Cinni

Weiterlesen