facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Monster Geburtstag

Hallo alle miteinander,

heute habe ich eine etwas bunte Geburtstagskarte für euch. Benutzt habe ich das keine Monsterchen von Stamp Corner.

Den Hintergrund habe ich mit einem Hintergrundstempel von MFT (Card Sized Confetti Background) und verschiedenen Distress Oxide inks in Regenbogenfarben angefertigt. Das kleine Monsterchen wurde mit meinen Alkoholmarkern koloriert und in ein Glas aus Vellum gesteckt. Mit der Cheers Stanze von MFT habe ich einmal den Hintergrund aus Vellum und das Wort aus rotem Cardstock ausgestanzt und auf das Vellum aufgeklebt.

Danach wurde alles zusammengefügt und it’s your Birthday aufgestempelt. Ich stempel den Spruch normalerweise immer erst in grau und dann mit schwarz drüber, um zu sehen, ob es mir gefällt. Sollte dies nicht der Fall sein, kann ich immer noch den Spruch auf schwarzem Cardstock weiß embossen und diesen dann aufkleben.

Ich hoffe, dass ich euch ein wenig inspirieren konnte. Alles Liebe und habt ein schönes Wochenende.

Eure Silvia

 

Materialliste:

Stempel Monster von Stampcorner

Hintergrundstempel von Mft Card Sized Confetti Background – Alternative Cross Hatch Polka Dots

Distress Oxide Inks: Fired Brick; Spiced Marmalade; Fosselized Amber; Twisted Citron; Salty Ocean; Wilted Violet

Vellum

Stanze Mft Birthday Cocktail

Stanze Mft simply cheers

Mft one point precision – zum Aufkleben der Buchstaben

Weiterlesen

Happy Bee-Day

Hallo ihr Lieben!

Wir sind zwar noch mitten im Januar, aber vielleicht lockt meine Bienen-Karte ja schon den Frühling an..

 

Ich habe dafür mit einem Stencil, dem Mini Blending Tool und Distress Oxide Ink zuerst das Wabenmuster aufgebracht,

Der Bienenstock und die Bienchen sind von Honey Bee Stamps.  Ich habe sie mit Aquarellmarkern koloriert und ausgeschnitten.

Viele Honey Bee-Artikel sind übrigens gerade im Shop reduziert!!

Das Wort „Bee-Day“ ist aus schwarzem Cardstock mit dem Captions-Alphabet von MfT gestanzt, das „Happy“ ist weiß embosst.

Die kleinen Streifen links sind gestempelt, man kann natürlich auch Designpapier dafür nehmen.

Auch ein paar Nuvodrops in Dandelion Yellow und Ebony Black haben ihren Platz gefunden.

Den Kartenaufleger habe ich mit Foamklebeband aufgeklebt, damit die Karte etwas mehr Dimension bekommt.

Bis bald, lieben Gruß von

Friederike

 

Materialliste:

Stempel: Honey Bee „Bee Hive“ + Lawn Fawn „Birthday before ´n´Afters

Stanze: MfT Dienamics „Captions Alphabet“

Stempelkissen: My favorite Things + Versamark + Distress Oxide Ink „Squeezed Lemonade“

Aquarellmarker

Blending Tool

Foam

Nuvo Drops

Weiterlesen

Zippy Zebra on Tour

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch ein frohes, gesundes und kreatives neues Jahr!

Mein erster Blogbeitrag startet mit einer Allrounderkarte. Ich wollte einige neue Sachen benutzen und die sind dann alle auf der Karte gelandet.

Die Zippy Zebras von MfT finde ich so toll. Ich hoffe, dass bald die dazugehörigen Stanzen noch bei mir einziehen können.

 

 

Für die Karte habe ich diesmal mehr gestanzt als gestempelt.

Die Mauer ist aus dem Designpapier „Bricks“.

Die Straße ist mit der Lawn Fawn Stanze „Stiched Hillside Borders“ entstanden und die Lampions sind ebenfalls von Lawn Fawn mit „Mini String of Lights“ gestanzt.

Das vorbeifahrende Zebra habe ich gestempelt, mit Aquarellmarkern koloriert und ausgeschnibbelt.

Den Spruch ist in weiß embosst.

In diesem Sinne:

Habt einen wundervollen Tag!! 🙂 

Bis bald

eure Friederike

Materialliste:

Stempel: MfT „Zippy Zebras“ + Gerda Steiner „Vrooming By“

Stanze: Lawn Fawn „Mini String of Lights“ + Lawn Fawn „Stiched Hillside Borders“

Cardstock: Favourites „Bricks“ + Weiß + Schwarz + bunt

Stempelkissen: My Favorite Things Extreme Black + Versamark

Embosingpulver: WOW „Opaque bright White“

Weiterlesen

Panda Hugs

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche euch ein frohes und gesundes Neues Jahr. Nach den ganzen Weihnachtskarten war mir nach bunt und so habe ich heute diese Karteninspiration für euch!

Den Hintergrund habe ich mit Yupo Paper und Alkohol Inks gestaltet. Da der Hintergrund, kurz bevor er trocknet immer etwas krebrig ist, habe ich ihn mit Goldflakes verziert.

Diese werden einfach mit einem kleinen Pinsel aufgebracht, angetupft und die Reste mit dem Pinsel wegegebürstet.

Mit der Stanze „Huge Hugs“ von MFT habe ich nur das Wort Hugs (Umarmung) zweimal aus Cardstock ausgestanzt und anschließend mit dem Wink of Stella beglitzert (Weihnachten ist noch allgegenwärtig) und aufgeklebt.

Der Panda ist auch von MFT (Panda Pals). Das Gesicht habe ich durch das Aufzeichnen eines Mundes etwas verändert und er wurde mit Alkoholmarkern koloriert. Entdeckt habe ich bei Manuela im Shop, Papier zum Kolorieren mit Alkoholmarkern. Ich bin total begeistert und habe es mir gleich bestellt.

Es ist eine schnelle, aber recht wirkungsvolle Karte für z. B. Geburtstage.

Materialliste:

Stempelset MFT Panda Pals

Stanze MFT Huge Hugs

schwarzen Cardstock

Yupopaper

Blendigsolution (damit sich die Alkoholinks auf dem Yupopaper verteilen)

Alkoholinks z. B. : Sunset Orange; Sunshine Yellow; Limeade

Markerpapier

Wink of Stella

 

 

Weiterlesen

Kullerkarte Pinguin

Hallöchen!

Ich mag ja total wenn man mit einer Karten spielen kann. Deswegen habe ich mir gedacht, ich lasse den Pinguin den Schneeberg runter rollen. Ist er nicht goldig? Den Hintergrund habe ich mit den Distress Oxide „tumbled glass“ und „chipped sapphire“ gestaltet. Der Stencil ist von MFT Drifts&Hills. Das Wort „Hallöchen“ habe ich weiß embossed.

Heute sage ich euch auch good bye, denn dies war mein letzter Beitrag für Stamp Corner. Ich hoffe, dass ich euch das letzte Jahr inspirieren konnte und euch meine Projekte gefallen haben.

Wünsche euch einen guten Start ins neue Jahr!

Macht’s gut, liebe Grüße eure Gardy

Weiterlesen

Besinnliche Weihnachten

Hallo an euch liebe Leser,

heute bin ich das letzte Mal in diesem Jahr auf dem Blog zu finden. Ich habe für euch diese besinnliche Weihnachtskarte. Lasst den Stress hinter euch und nehmt euch Zeit für die, die ihr liebt – und auch für euch selbst!

Ich habe mich mal wieder an einem Galaxy Hintergrund versucht. Auf Aquarellpapier habe ich mit verschiedenen Distress Oxide Inks nass in nass (nasse Farbe auf leicht feuchtem Hintergrund) gearbeitet. Das ggf. wiederholen. Zum Schluss mit verdünnter Farbe aus Blau und schwarz übermalen. Ich sag euch, dass sieht irgendwann schauderlich aus. Aber haltet durch. Der Rand wurde leicht abgedunkelt (Black Soot Oxide Ink). Dann beginnt das Wunder … einfach weiße Farbe, sei es Deckweiß oder Acrylfarbe drauf sprenkeln (ich liebe es!) … und plötzlich fängt der Hintergrund an zu wirken.

Das ganze wurde noch dekoriert mit dem MFT Set Merry Moments und einem weißen Schneehügel. Da mir der Hintergrund schon so lebhaft war, habe ich den Spruch innen in die Karte gestempelt. So wirkt die Karte für sich.

Ich wünche euch allen ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten und gesunden Start ins neue Jahr.

Wir freuen uns alle, wenn Ihr nächstes Jahr wieder bei uns reinschaut.

Alles liebe eure Silvia

 

Materialliste:

MFT Set Merry Moments

Distress Oxide Inks: Black Soot; Festive Berries; Fosselized Amber; Blueprint Sketch; Twisted Citron

Stanzen MFT Stiched Basic Edge 2

Aquarellpapier

 

Weiterlesen

Winterliche Geburtstagsgrüße

Hallo ihr Lieben!

nachdem nun alle Weihnachtskarten gebastelt und unterwegs sind, habe ich heute eine Geburtstagskarte für euch.

Ich wollte unbedingt das Tacky-when-Dry Gel Medium und das niedliche Stempelset von Mama Elephant verwenden.

 

Für die Karte habe ich zuerst den Hintergrund mit Distress Oxide Inks gestaltet und mit dem Heißluftfön getrocknet. Anschließend habe ich die Sternchenschablone von MfT aufgelegt und das Gel Medium aufgetragen. Wenn dieses getrocknet ist, ist es klebrig und man kann wunderschöne Effekte mit Transferfolie erzielen.

Trocken ist es, wenn das Gel nicht mehr milchig sondern klar ist. Einfach die Folie mit der glänzenden Seite nach oben auflegen und mit einem Falzbein oder dem Fingernagel andrücken. Zum Schluss die Folie vorsichtig abziehen und das tolle Ergebnis bewundern.

Auf dem Foto kommt der Effekt wahrscheinlich nicht so gut zur Geltung wie in Natura.

Den Schnee für die Engel habe ich mit Puffy Embossingpulver erzeugt und auch das „Happy“ damit verziert.

Die beiden Süßen sind gestempelt, koloriert und ausgeschnitten. Den Bären habe ich mit einem Action-Wobbler befestigt. So kann man schön damit herumspielen.

Zum Schluss habe ich die Wolken aus weißem Cardstock gestanzt und mit Foamtape aufgeklebt.

 

Nun bleibt mir nur noch euch ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.

Bis bald

lieben Gruß von

Friederike 

 

 

Materialliste:

Stempel: Mama Elephant „Snow Angels“ + Birthday von Lawn Fawn „Birthday before ´n´afters

Stanze: Joycrafts „Endless CLouds“ + CreaLies „Double Stich“

Stempelkissen: Distress oxide ink in „Tumbled Glass“ + Chipped Sapphire“ + „Black Soot“ + Versamark + Versafine Onyx Black

Stencil: MfT „Card-sized Star Confetti“

Tacky-when-Dry Gel Medium

Transferfolie in silber

Action Wobbler

 

Weiterlesen

Mach deine Träume wahr

Hallo ihr Lieben

heute (Freitag) morgen, als ich aufgewacht bin, hatte es den ersten richtigen Schnee bei uns im Schwarzwald. Wunderschön weiß, hoch und fluffig und nach ein paar Stunden kam die Sonne dann plötzlich raus – und dies hat mich inspiriert, euch diese sonnige Karte heute zu machen.

Hierbei habe ich wieder meine zwei kleinen Kerlchen aus dem Set „Freunde“ und den Spruch aus dem Set „Meer Sprüche“ verwendet. Ich habe mit Aquarellpapier und Nuvo Shimmer Pulver gearbeitet und mit einem Strahlenstencil von Honey Bee und mit einer Strukturpaste von Ranger. Koloriert habe ich mit meinen Aquarellmarkern.

Ich wünsche euch und mir, in dieser vorweihnachtlichen, oft hektischen Zeit, ein paar kleine Auszeiten, Sonnenstrahlen und wenn möglich – erfüllte Träume…

 

 

Weiterlesen

Hello 2020!!!

Hallo an euch treue Leser,

heute ist meine erste Neujahrskarte auf dem Basteltisch entstanden. Ich kann es gar nicht glauben, dass wir schon bald 2020 haben.

Den Hintergrund habe ich mit Nuvo Shimmer Powder gestaltet. Aquarellpapier leicht anfeuchten, das Puder leicht drüberstreuen und nochmal mit Wasser aus dem Zerstäuber drüber spritzen.

Da mir einige Stellen nicht gefielen, habe ich mit einem Pinsel die Farbe in Schwüngen so vertreilt, so dass es aussieht wie Feuerwerk im Hintergrund. Das ganze trocknen lassen. Die Gläser wurden mit der MFT Stanze Birthday Cocktail aus dem (getrockneten) Hintergrund und aus weißem Cardstock ausgestanzt. Ich wollte nicht, dass die Shaker Streuelemente durch den Stil zu sehen sind. Somit habe ich aus den ausgestanzten Teilen (weißer Cardstock) die Stiele der Gläser abgeschnitten und mit einem grauen Polychromostift Lichtreflexe aufgemalt und von hinten in der Karte mit Washitape verklebt. Hinter die Gläseröffnung wurde nun die Acetatfolie aufgeklebt. Die Auflegekarte mit Foamtape (doppelt legen, damit es besser zu schütteln ist) verklebt (darauf achten, das keine Lücken nach außen entstehen) und die Schüttelelemente einfügen. Fertig ist eine Shakterkarte für das neue Jahr.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Bis bald eure Silvia

Materialliste:

MFT Stanze Birthday Cocktails

Nuvo Shimmer Powder : Blue Blitz; Atlantis Burst; Cherry Bomb

Aquarellpapier

Polychromo cold grey IV 233

Acetatfolie

Foamtape

Weiterlesen