facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Mermaid-Shaker

Guten Abend meine Lieben,

ich habe ganz versäumt euch meine Mermaid-Shakercard zu zeigen! Aber lieber spät als nie:

Ich habe hier wieder mit der little mermaid agenda von Mama Elephant gearbeitet.

Mit einem durchsichtigen Nuvo Drop habe ich kleine Wasserblasen um die Meerjungfrauen gezaubert.

Den Spruch habe ich mir von Lawn Fawn’s Mermaid for you gemopst.

Coloriert habe ich wieder mit den Copics und die Taschen für die Pailletten habe ich mit dem Fusetool von We r memory keepers gemacht.

 

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

Alles Liebe Jenny

 

Weiterlesen

Hip Hip Hooray

Hallo an euch,

so kurz vor dem Pfingstwochende melde ich mich mit diesem Beitrag für euch. Ich versuche Karten immer vielseitig zu gestalten, so dass sie für viele Anlässe passen können. Diese könnte man  für einen Geburtstag, bestandene Prüfung, Einschulung uvm. verwenden..

Benutzt habe ich dafür 3 verschiedene Stempelsets aus dem Shop: MFT: hearts entwined; MFT: joyful heart bears und ink on 3: platyrific pondies.

Zunächst habe ich die Herzen auf Aquarell Papier mit Versamark aufgestempelt und mit weißem Embossingpulver und einem Embossingföhn embossed.

 

Die Herzen wurden von mir in Regenbogenfarben(rot, gelb, grün, blau und violet) mit Distress Oxide Inks (Abandoned Coral; Wild Honey; Twisted Citron; Salty Ocean und Wilted Violet und Wasser ausgefüllt. Ich nehme dazu zuerst etwas Wasser fülle die Herzen aus und stupfe dann mit einem kleinen Pinsel die Farbe auf. Diese verläuft von alleine (zur Not hilft man noch nach). In den Zwischenräumen, da wo sich die Herzen berühren, habe ich die überlappenden Farben miteinander vermischt.

Da ich ja persönlich nichts zu weiß lassen kann, habe ich nach dem Trocknen der Farbe, das Motiv mit einem Post It abgeklebt (damit das Motiv frei bleibt) und mit den gleichen Oxide Inks, wie oben, Wasser und einem Pinsel, Farbe aufgesprenkelt.

Aus dem Stempelset „Joyful heart bears“ habe ich mir den Bären mit dem Herz ausgesucht und diesen mit meinen Alkoholmarkern koloriert. die Auflegekarte habe ich mit den WonkyStiched Rectangles von MFT ausgestanzt und den Bären aufgeklebt. Zum Schluß noch den Spruch Hip Hip Hooray aufgestempelt und das war es auch schon.

Da Aquarellpapier nach dem Bemalen gern zum Wellen neigt, klebt man die Auflegekarte mit Abstandklebeband oder mit Moosgummi auf die eigentliche Karte.

Beachtet auch, dass bei Stanzen aus den USA, andere Maße, als unsere deutschen Maße für die Kartenbasis gelten. Diese Basis misst 4,25 x 5,5 inch!

Das Herz des Bären wurde noch mit ein wenig Glitzer aus dem Wink of Stella aufgepeppt.

 

Ich wünsche euch eine schönes Pfingstfest und nutzt die Zeit. Vielleicht auch zum Basteln. Bis zum nächsten Mal eure

Silvia

Materialliste:

MFT hearts entwined

MFT joyful heart bears

ink on 3 platyrific pondies

Aquarell Papier

Versamark

weißem Embossingpulver

Embossingföhn

Distress Oxide Inks: Abandoned Coral; Wild Honey; Twisted Citron; Salty Ocean und Wilted Violet

Wink of Stella

Wink of Stella

 

 

Weiterlesen

Maritimer Bärengruß

Moin ihr Lieben! 

Der niedliche Bär aus dem Stempelset „Seebande“ von Stampcorner wollte unbedingt auf eine Karte.

 Diesen habe ich mit Versafine gestempelt, mit Aquarellstiften coloriert und ausgeschnitten.

Für den Hintergrund habe ich zuerst die Seesterne mit der Schablone und Distress Oxide Ink in „Salty Ocean“ gefärbt.

 Anschließend habe ich den Hintergrund trocken geföhnt, die Schablone erneut aufgelegt und mit dem Versamarkstempelkissen darüber gestrichen.

Nach dem Entfernen der Schablone, habe ich klares Embossingpulver darüber gestreut und das Ganze erhitzt.

Dadurch glänzen die Seesterne wunderschön. Ich hoffe, das Foto kann das einigermaßen wiedergeben.

 

Zuletzt habe ich nochmal vorsichtig mit dem Blending Tool und der gleichen Farbe darübergewischt und die überschüssige Farbe mit einem Tuch entfernt.

Anschließend habe ich aus weißem Cardstock 2 Wellenlinien gestanzt und diese mit dem Spruch und den kleinen Herzen bestempelt.

 

Diese wurden mit Foamtape auf dem Seesternhintergrund befestigt.

Seid ihr auch so verliebt in dieses Stempelset?

Bis bald, lieben Gruß von Friederike

 

Materialliste:

Stempelset „Seebande“ von Stampcorner

Spruch Mundart Stempel von vaessen creative

Cardstock weiß

Stencil „Starfish“ von Echo Park

Distress oxide ink

Blending Tool

Embossingpulver

Heißluftfön

Schere

Stempelkissen Versafine Onyx Black

Foamtape

Aquarellsstifte 

Weiterlesen

sweet birthday

Guten Abend ihr Lieben,

was war das nur für ein wunderschönes Wetter an diesem Wochenende? Mein Mann und ich haben das Wetter genutzt und sind insgesamt fast 50 Kilometer Fahrrad gefahren.

 

Ich habe hier eine Geburtstagskarte für eine Bäckerin für euch.

Ich habe hier ein Stempelset von Lawn Fawn verwendet.

Coloriert habe ich mit meinen Copics. Das Papier habe ich aus meinem Fundus.

Den Spruch habe ich auf Vellum mit goldenem Embossingpulver embossed.

 

Ich wünsche euch eine tolle Woche! Genießt das Wetter.

Alles Liebe Jenny 🙂

 

 

Weiterlesen

Geburtstags-Schüttelkarte

Hallo ihr Lieben!

 

 

Heute zeige ich euch eine Geburtstags-Schüttelkarte mit den Stempeln von Stamp Corner!

 

 

 

 

 

Und los geht es!

 

 

Ich habe den Elefant mit den Luftballons aus dem Stamp Corner Stempelset mit dem Ink On 3 Stempelkissen auf Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmarkern colorierert und mit der Tim Holtz Schere ausgeschnitten.. Dafür habe ich meine Tim Holtz Travel Stamp Platform verwendet.

Mit der Balloon Shaker Window & Frame Stanze von My Favorite Things habe ich aus weißem Cardstock 8x den Ballonrahmen, sowie einige Shakerteile ausgestanzt. Das Innere vom Rahmen habe ich lediglich 2x gebraucht. Aus dem Rico Design Glitzercardstock habe ich ebenfalls 2x Rahmen und einige Shakerteile ausgestanzt.

Ich habe jeweils 4 weiße Rahmen mit dem Tombow Multiglue übereinandergeklebt. Hinter die Glitzerrahmen habe ich je ein Stück Acetatefolie geklebt.

Aus mintfarbenem Cardstock habe ich mit den Stanzen von Crealies ein Quadrat ausgestanzt, das ich mit einem Stencil von My Favorite Things und der Distress Oxide Farbe „broken china“ bearbeitet habe. Das Quadrat habe ich direkt auf einen Kartenrohling geklebt. Mit dem Tombow Multiglue habe ich die Shakerelemente zusammengeklebt.

Mit der Stanze von Mundart Stempel habe ich den Schiftzug „Alles Gute“ 4x aus weißem Cardstock ausgestanzt und ebenfalls übereinander geklebt. Den Elefant habe ich mit Foamtape aufgeklebt.

Zum Schluss habe ich übrig gebliebene Shakerelemente auf die Karte geklebt und den Schriftzug und die bunten Ballons mit dem klaren Wink Of Stella bepinselt.

 

 

 

Und hier die Materialliste:

 

 

Viel Spaß und happy Basteln!

 

Weiterlesen

Du bist meine Heldin!

Hallo 🙂

Heute habe ich wieder mit dem Hero-Stempelset von Stampcorner gebastelt und dieses Mal hab ich eine Wonder Woman daraus gemacht.

Zuerst habe ich mit dem Nuvo Shimmer Powder in „Storm Cloud“ auf Aquarellpapier experimentiert und trocknen lassen.

Nach dem Trocknen habe ich das Papier auf meine Arbeitsmatte geklebt und eine Schablone darüber geklebt. Dann habe ich die linke Seite mit der Nuvo Glimmer Paste in „Silver Gem“ bestrichen.
Die Glimmer Paste sollte gut trocknen, also habe ich in der Zwischenzeit meine Heldin gestempelt und coloriert.

Um  das Thema  ihres  Outfits  wieder  aufzugreifen,  habe  ich  eine  Sternen-Stanze  von Nellie  Snellen  genommen.

Und dann mit der Stanze, die eine Nummer größer ist, noch einen Stern auf silbernem Glitzerpapier gestanzt und dahinter geklebt.
Damit sich der Stern gut vom Hintergrund abhebt, habe ich einen roten Kreis ausgestanzt und ebenfalls dahinter geklebt.

Den getrockneten Hintergrund habe ich ebenfalls ausgestanzt, noch einen Spruch aufVellum embossed und dann alles auf einer schwarzen Karte zusammengestellt.

 

Material

Stempel: Stamp Corner „Super Hero“; Craft Emotions „Handletter – verschiedene Texte“
Stanzen: Crealies XXL „Nr. 83 – Rechtecke mit kleinen Löchern“, „Nr. 33 – Kreise mit Nähten“; Nellie Snellen „Sechszackige Sterne“
Schablone: Dutch Dubadoo „Triangles“
Farben: Alkoholmarker; Nuvo Shimmer Powder „Storm Cloud“; Nuvo Glimmer Paste „Silver Gem“; Ranger Super Fine Detail White Embossing Powder
Papier:  Aquarellpapier; Perfect Colouring Paper; Vellum

 

Weiterlesen

Aquarell-Kreise

Guten Abend meine Lieben,

heute habe ich eine Karte zum Thema „Kreise“ gebastelt.

Ich habe hier das Nuvo Shimmer Powder verwendet.

Außerdem habe ich noch Nuvo Drops zum Dekorieren benutzt. Das „Hi“ ist von Lawn Fawn.

Ich liebe den Aquarell-Effekt, der dieser Karte das gewisse Etwas verleiht.

 

Ich wünsche euch eine ganz tolle Woche und alles Liebe,

 

Jenny 🙂

 

 

Weiterlesen

Fine Line Florals

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, schlägt mein Herz für die Blumenstempel von Concord and 9th.

Heute habe ich eine Geburtstagskarte mit dem Set „Fine Line Florals“ für euch.

Hierfür habe ich den großen Outlinestempel 2x mal auf weißen Cardstock gestempelt.

In dem Set sind weitere Stempel zum Ausfüllen einiger Blüten. Diese habe ich mit meinen Memento Dew Drops in Dandelion, Pear Tart und Teal Zeal gestempelt und die restlichen Blüten mit den gleichen Farben und einem Pinsel coloriert.

Anschließend habe ich daraus ein Rechteck gestanzt und das Ganze auf dem 2. Stempelabdruck mit Foamtape befestigt.

Das „Happy Birthday“ ist ebenfalls aus dem Set. Dieses habe ich auf dunkelblauem Cardstock weiß embosst. Den gleichen Cardstock habe ich auch als Mattung benutzt.

Zum Schluss habe ich das Ganze noch mit ein paar Nuvodrops verziert.

Bis bald, liebe Grüße von Friederike

Materialliste:

Stempelset  Concord and 9th „Fine Line Florals“

Stempelkissen Memento: Dandelion, Pear Tart, Teal Zeal

Stanze Rechtecke

Versamark

Embossingpulver Wow Opaque Bright White

Cardstock weiß, dunkelblau

Stempelhilfe

Foamtape

Tombow

Powdertool

Embossing Fön

Nuvodrops: Midnight Blue, Bottle Green

Pinsel

Weiterlesen

„Du bist mein Held“

Heute entsteht eine schnelle VatertagsKarte, oder für jedem den man mal sagen möchte wie besonders er ist. Ihr benötigt einen Kartenrohling (14,5 x 10,5 cm), zwei Kartenaufleger – Holzmuster (14 x 10 cm ), braun (9 x 13 cm), etwas Restpapier für die Zahnräder, in meinem Fall habe ich dafür Silber genommen und Vellum.

Habe die Zahnräder mit meiner BigShot mehrere male in silber durchgefädelt und wahllos aufgeklebt und mit ein Streifen Vellum gerissen und darauf den Spruch mit StazOn gestempelt (Achtung: brauch ein Moment zum trocknen), der Spruch ist aus dem Stampcorner Stempelset SUPER HERO

Habe die beiden Designpapier mit Flüssigkleber aufeinander geklebt und dann nur auf der Rückseite das Vellum mit doppelseitigen Klebeband befestigt (siehe Bild)

Alles zusammen dann auf den Kartenrohling und fertig ist die Karte!! Viel Spaß beim nachbasteln 🙂

Weiterlesen

Vintage Mixed Media

Hallo ihr Lieben,

nach meinem Kreativtief am Freitag, habe ich mich heute aus meiner Komfortzone rausbewegt. Ein Vintage Layout habe ich euch letztes Mal schon gezeigt. Heute habe ich nochmal eine Schippe drauf gelegt, gematsche alias Mixed Media und Vintage ist das Thema.

Es hat Spaß gemacht, mal was anderes…

Als erstes habe ich einen braunen Cardstock zerrissen und mit Distress Inks geinked. Den habe ich mittig auf ein gemustertes Papier aus der Kollektion „Scrap Studio“ geklebt.

Jetzt arbeite ich mit Stempeln, Acrylfarben, Strukturpaste, Stencil und Distress Spray.

Das Spray vermische ich mit Wasser und drücke es auf der Cardstock und verwische es. Die Strukturpaste vermische ich mit der Acrylfarbe.

Dann spritze ich noch braune und goldene Farbe über den Hintergrund.

Ein Kaffeedeckchen färbe ich auch wieder ein.

Für den Hintergrund des Fotos, zerreiße ich wieder die gemusterten Papiere und distresse sie.

Mit den Embellis, Washi Tape und Holzelementen verziere ich mein Layout.

…und fertig ist ein neues Layout!

Materialien:

Kaisercraft Scrap Studio

brauner Cardstock

Embellis

Distress Farben

Kaffeedeckchen

Stencil

Hintergrund Stempel

Weiterlesen